Szenenbild aus der 46. Büttenwarder-Folge "Schafwölkchen": Onkel Krischan wartet mit Adsche und Brakelmann auf seine große Liebe. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack

Büttenwarder-Hörspiel: Schafwölkchen

Sendung: Neues aus Büttenwarder – der Podcast | 24.06.2020 | 22:50 Uhr
34 Min | Verfügbar bis 08.12.2024

Ylvie Tönnsen hat eine Ahnung, worum es in diesem Brief geht, Adsche braucht Geld - angeblich für ein Geburtstagsgeschenk für Onkel Krischan.

Wieder einmal wird Adsche von seinem Urgroßonkel Krischan mit widersprüchlichen Aussagen um den Verstand gebracht. Der Alte bildet sich ein, sein Geburtstag stehe unmittelbar bevor und er freut sich schon auf eine geheimnisvolle Überraschung. Adsche nimmt das nicht ernst. Doch als er seinen Vorfahren im Heim besuchen will, ist der verschwunden. Mit dem hinzu gerufenen Brakelmann macht sich Adsche auf die Suche nach dem Greis.

Logo "Neues aus Büttenwarder" vor Brakelmann (Jan Fedder) und Adsche (Peter Heinrich Brix) © NDR/Nicolas Maack

Neues aus Büttenwarder

Die norddeutsche Kult-Serie gibt's nun endlich auch als Podcast. Ausgesuchte Folgen bieten großes Hörvergnügen. mehr

Eine Frau blickt in die Kamera: Saskia Fischer ist im Büttenwarder-Podcast die Stimme von Ylivie Tönnsen. © NDR
1 Min

Ylvies Podcast-Stimme stellt sich vor

Saskia Fischer spricht Ylvie Tönnsen in den Büttenwarder-Podcasts "Topptach", "Gerlinde" und "War wohl Mord". 1 Min