Markt

Montag, 14. Februar 2022, 20:15 bis 21:00 Uhr
Dienstag, 15. Februar 2022, 02:00 bis 02:45 Uhr
Dienstag, 15. Februar 2022, 06:45 bis 07:30 Uhr

 

Weitere Informationen
Ein E-Auto beim Laden. © Colourbox Foto: Patrick Daxenbichler

Elektroauto gebraucht kaufen: Tipps für Verbraucher

Benötigte Reichweite, verfügbare Ladestationen, Zustand der Batterie: Das sollten Käufer von gebrauchten E-Wagen beachten. mehr

Vanillepudding © Colourbox Foto:  Jiri Hera

Pudding - Das geht sogar ohne Kuhmilch

Vanillepudding, Schokopudding oder veganer Chia-Pudding mit Hafermilch: Rezept-Tipps für Nachspeisen. mehr

Flüssigwaschmittel wird in eine Waschmaschine gefüllt. © Colourbox Foto: -

Die Tricks der Waschmittelindustrie

Jo Hiller deckt mit Wissenschaftlern, Verbraucherschützern und Hygiene-Experten die Tricks im Waschmittel-Regal auf. mehr

Das Instagram-Logo auf einem Smartphone. © picture alliance/dpa Foto: Fabian Sommer

NDR Markt bei Instagram

Folgen Sie uns bereits bei Instagram? Auch dort informieren wir Sie täglich mit vielen Tricks und Tipps für Ihren Alltag. extern

Love Scamming: Betrug mit vorgetäuschter Liebe

Die Opfer sind meist Frauen mittleren Alters. Und oft leben sie allein. Die Betrüger - auf englisch: Scammer - nehmen über gefälschte Profile im Internet Kontakt mit den Frauen auf. Durch ständige Textnachrichten in einem vertraulichen Ton schmeicheln sie sich ein und tun so, als ob sie sich verliebt hätten. Stoßen sie auf Gegenliebe, bringen sie die Frauen am Ende um ihr Geld. Markt deckt auf!

Elektro-Autos: Absahnen mit dem "Dänen-Trick"

Die Bundesregierung fördert den Umstieg von Fahrzeugen mit einem Verbrennungsmotor finanziell. Bis zu 9000 Euro Zuschuss können Autofahrer bekommen, wenn sie sich beim Neuwagenkauf für ein Elektro-Auto entscheiden. So soll der Ausstoß von Treibhausgasen im Straßenverkehr sinken. Es gibt Autobesitzer, die dabei absahnen. Sie verkaufen das gebrauchte E-Auto weiter - nach Dänemark. Autos sind im Nachbarland teuer. Sie sind dort mit einer Luxussteuer belegt. Bei E-Autos entfällt diese Steuer, sie sind aber immer noch teurer als in Deutschland. Durch diesen sogenannten „Dänen-Trick“ machen Verkäufer keinen Verlust.  Und Autokunden in Dänemark profitieren von der staatlichen Umstiegsprämie aus deutschen Steuergeldern.

Öko-Waschmittel: Eine saubere Sache?

850.000 Tonnen Waschmittel verbrauchen Haushalte in Deutschland pro Jahr. Viel davon landet im Abwasser. Bio-Waschmittel versprechen eine bessere Öko-Bilanz.  Doch was ist von Waschmitteln zu halten, die damit werben, gut für die Umwelt zu sein? Drei „grüne“ Flüssig-Waschmittel treten an gegen das meistgekaufte herkömmliche Markenprodukt: Persil. Wie schneiden sie ab gegen den Marktführer in punkto Preis, Dosierung und Waschleistung?

Ärger mit DHL: Paketdienst zahlt den Schaden nicht

Gertraud L. ist eine der letzten Puppendoktorinnen. Aus der gesamten Republik schickt ihre Kundschaft die Schätzchen aus ihren Kindertagen. Auch eine alte Schildkröt-Puppe hat sie wieder heil gemacht und mit DHL an die Puppenmutter nach Lauenburg zurückgeschickt. Doch beim Versand ging sie zu Bruch: Loch im Kopf, das Gesicht zertrümmert und ein völlig zerquetschter Arm. Zwar ist das DHL-Paket bis zu 500 Euro versichert. Doch der Paketdienst will nicht zahlen. Markt mischt sich ein!

Vanillepudding aus dem Kühlregal: Wie gut sind die wirklich?

Vanillepudding weckt Kindheitserinnerungen und ist lecker. Deshalb greifen viele gerne zu. Die Auswahl in Supermärkten und Discountern ist groß, fertig aus dem Kühlregal oder Pulver aus der Tüte, das ganz ohne Kochen nur in heiße Milch gerührt wird. Doch was steckt da wirklich drin und wie gut schmecken die? Markt will´s wissen!

Redaktionsleiter/in
Dorina Rechter
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Redaktion
Beatrix Bursig
Moderation
Jo Hiller
Redaktion
Agata Kelava
Sylvia Wassermann
Regie
Marius von Schröder
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/markt/Markt,sendung1226412.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Besser als Du 12:15 bis 13:45 Uhr