Markt

Montag, 18. Januar 2021, 20:15 bis 21:00 Uhr
Dienstag, 19. Januar 2021, 01:30 bis 02:15 Uhr
Dienstag, 19. Januar 2021, 06:35 bis 07:20 Uhr

Weitere Informationen
Diverse FFP-2-Masken © NDR

Risikofaktor Masken: Minderwertige Produkte im Umlauf

Der NDR hat Masken getestet, die in Kliniken eingesetzt werden und angeblich zertifizierten FFP2 -Schutz bieten sollen. mehr

Hummus © fotolia Foto: yuliiaholovchenko

Dips: Was steckt in Hummus, Aioli und Frischkäse?

Hummus, Aioli und Frischkäse passen als Dip gut zu Brot und rohem Gemüse. Tipps zum Kauf und Rezepte. mehr

Eine junge Frau begutachtet Radischen in einem Geschäft. © Colourbox Foto: PetraD

"Regionale" Lebensmittel: So tricksen Händler und Hersteller

Nicht in allen Fällen kommen "regionale" Lebensmittel aus der näheren Umgebung. Worauf sollten Verbraucher achten? mehr

Regionale Lebensmittel: Nicht immer aus der Nähe

Grünkohl, Katenschinken, Suppengrün - eigentlich typisch norddeutsche Produkte, die in Supermärkten und Discountern auch gern mal mit "regional" beworben werden. Kein Wunder, denn Produkte mit lokalem Anstrich stehen bei Verbrauchern hoch im Kurs. Doch genau hinschauen lohnt sich, wenn der "regionale" Blumenkohl tatsächlich aus Frankreich kommt. Markt deckt auf!

FFP2-Masken: Vorsicht bei schlechter Qualität

Sie sollen besonders gut vor dem Corona-Virus schützen: FFP2- Masken. Das Versprechen: Durch das Filtervlies der Masken sollen kaum Aerosole eindringen und den Träger so vor einer Infektion bewahren. Doch es gibt Qualitätsunterschiede. Markt hat verschiedene Masken getestet: Mit beunruhigendem Ergebnis.

Dips aus dem Kühlregal: Wie gut sind Hummus, Aioli und Co?

Sie schmecken zu Baguette, vor dem Fernseher oder einfach als Snack zwischendurch. Dips wie Hummus, Frischkäsecremes oder Aioli. Es gibt sie in Supermärkten und Discountern oder auf dem Wochenmarkt. Die Preisspanne ist deutlich - aber merkt man das auch beim Geschmack und den Inhaltsstoffen? Markt will´s wissen!

Novemberhilfen: Wann kommt endlich das Geld?

Die Sorgen vieler kleinerer Unternehmer werden immer größer: Die versprochenen Novemberhilfen: Schwierig zu beantragen, wegen Softwareproblemen ewig nicht ausgezahlt. Die Corona-Überbrückungshilfe II: Antragsvoraussetzungen wurden nachträglich verschlechtert. Und Soloselbständige bekommen oft gar keine Unterstützung mehr. Doch ihre nächsten Rechnungen müssen bezahlt werden. Wie geht es weiter?

Redaktionsleiter/in
Holger Ohmstedt
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Redaktionsleiter/in
Dorina Rechter
Redaktion
Agata Kelava
Sabine Puls
Sylvia Wassermann
Moderation
Jo Hiller
Regie
Dirk Sander
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/markt/Markt,sendung1118902.html