Landpartie

Weihnachten im Harz

Mittwoch, 22. Dezember 2021, 20:15 bis 21:45 Uhr
Sonntag, 26. Dezember 2021, 04:35 bis 06:05 Uhr

Gerade in der Vorweihnachtszeit zeigt sich der Harz in seiner ganzen Pracht. Neben den romantischen Fachwerkstädten, den prunkvollen Schlössern und den Industriedenkmälern der langen Bergbaugeschichte ist das Mittelgebirge in Norddeutschland vor allem ein Paradies für Naturliebhaber*innen. Ausgedehnte Wälder, wilde Flussläufe und magische Aussichtspunkte belohnen Wanderer allerorts.

Grenzenlose Entdeckungstouren

Der Harz erstreckt sich über drei Bundesländer: Ein kleiner Teil im Süden liegt in Thüringen, der Westen gehört zu Niedersachsen und der größte Teil zu Sachsen-Anhalt. Jahrzehntelang verlief die innerdeutsche Grenze mitten durch den Harz. Heute stehen Besucher*innen alle Wege offen. Ob vorbei an verlassenen Ruinen aus der Kaiserzeit, über sagenumwobene Mauern, auf denen es angeblich mit dem Teufel zugeht, oder mit 70 km/h hangabwärts durch den Wald, es gibt einiges zu entdecken!

Der Luchs ist wieder da

Im Harz mit seinen abwechslungsreichen Landschaften und Naturschutzgebieten sind viele heimische Tierarten anzutreffen. Seit mehr als 20 Jahren streift auch die größte Wildkatze Europas wieder durch die dichten Wälder des Harzes: der Eurasische Luchs. Mit dem Luchsprojekt Harz wurde erstmals in Deutschland ein Wiederansiedlungsversuch gestartet. Doch wie entwickelt sich der Bestand? Heike Götz trifft den Luchsforscher Ole Anders. Gemeinsam geht es auf Spurensuche im Nationalpark Harz.

Der Geschmack des Harzes

Gerade zur Weihnachtszeit muss für das leibliche Wohl gesorgt sein. Sternekoch Robin Pietsch zeigt dass ein festliches Gericht raffiniert, aber dennoch schnell zubereitet sein kann. Im Mittelpunkt: Filet des Harzer Roten Höhenviehs. Die Rinderrasse gehört wohl zu den ältesten und ursprünglichsten Nutztierrassen in Deutschland. Auch Plätzchen dürfen in der Adventszeit nicht fehlen. Heike Götz backt eine Spezialität, die lange Tradition hat.

Runterkommen im Harz

Während es andernorts zur Weihnachtszeit hektisch und stressig sein kann, bietet der Harz Ruhe, Frieden und Besinnlichkeit abseits der ausgetretenen Pfade. Hier kann man dem großem Weihnachtstrubel und Geschenkestress entfliehen. Runterkommen, entspannen, die Natur genießen!

Moderation
Heike Götz
Redaktionsleiter/in
Holger Ohmstedt
Redaktion
Beatrix Bursig
Redaktionsassistenz
Sylvia Wassermann
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Autor/in
Sebastian Dubielzig
Kamera
Melvin Buske
Hendrik Reimer
Lutz Westphal
Schnitt
Louisa Reimers