Stand: 13.11.2018 08:33 Uhr

Hamburg morgen

Die Hamburger sind fleißige Gründer: Im jährlichen Gründungsmonitor der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) belegt die Hansestadt meist Spitzenplätze. Das liegt auch an den zahlreichen Beratungsbüros für Gründungen in Hamburg. Das Hamburg Journal porträtiert einige dieser jungen Unternehmer und ihre Ideen. Dabei fokussieren wir uns auf Start-ups, die mit ihren Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft das Hamburg von morgen bestimmen könnten. Jeden Montag präsentieren wir in unserer Sendereihe eine neue Idee.

Bild einer Port Fedder Barge

Zukunftsidee: Selbstfahrende Bargen im Hafen

Hamburg Journal -

Je höher die Umschlagsmengen im Hamburger Hafen, desto mehr Lkw stauen sich an Land. Ein Unternehmer aus Hamburg will den Verkehr durch selbstfahrende Bargen entlasten.

2,53 bei 17 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 12.11.2018 | 19:30 Uhr

03:01

Kunststoffe aus Stroh statt aus Mineralöl

12.11.2018 19:30 Uhr

Bei der Kunststoff-Herstellung ging bislang nichts ohne raffiniertes Mineralöl. Hamburger Wissenschaftlerinnen haben ein Produkt entwickelt, das darauf verzichtet. Die Basis: Stroh. Video (03:01 min)

03:01

Jungunternehmer betreiben Werbeagentur

05.11.2018 19:30 Uhr

Drei Jugendliche aus Altona betreiben eine erfolgreiche Werbeagentur. Die Jungs sind Autodidakten. Und sie suchen die Trends und Köpfe der YouTube-Generation - Influencer. Video (03:01 min)

03:02

Orte mit der Virtual-Reality-Brille erkunden

29.10.2018 19:30 Uhr

Besichtigungstermine von Immobilien ganz privat und in Rundumsicht: Das Start-up Omnia 360 nutzt eine 360-Grad-Kamera, die virtuelle Rundgänge ermöglicht. Video (03:02 min)

03:22

Der Personalausweis der Zukunft

22.10.2018 19:30 Uhr

Noch muss man sich für viele Zwecke persönlich ausweisen. Ein Hamburger Start-up hat ein Patent entwickelt, mit dem ID-Daten per Smartphone-App übertragen werden können. Video (03:22 min)

02:48

Start-up macht Einweggeschirr aus Biomüll

15.10.2018 19:30 Uhr

Das Team des Hamburger Start-up Biolutions macht aus organischen Agrarabfällen Einweggeschirr. Es soll kompostierbar und CO2-neutral sein. Taugt es als Technik von morgen? Video (02:48 min)

02:45

Mit CiDO keine Pakete mehr verpassen

08.10.2018 19:30 Uhr

Felix Ueckermann und Julian Wulf vom Start-up-Unternehmen CiDO haben einen Strichcodescanner für die Haustür entwickelt, damit Pakete immer zugestellt werden können. Video (02:45 min)

03:14

Hafenlogistik der Zukunft

01.10.2018 19:30 Uhr

Rund drei Viertel aller Container, die im Hamburger Hafen anlanden, werden per LKW weiter verfrachtet. Eine große logistische Herausforderung. Das Start-up Cargonexx bietet Lösungen. Video (03:14 min)

02:47

Bessere Realitätswahrnehmung mit PuttView

24.09.2018 19:30 Uhr

Wie können Golf-Anfänger schneller lernen das Loch zu treffen? Mit Hilfe von PuttView und einer sogenannten Reality-Brille. Eine Technik auch für andere Branchen. Video (02:47 min)

02:56

Virtual Reality in der medizinischen Ausbildung

17.09.2018 19:30 Uhr

Heute trainieren Medizinstudenten mit Puppen für den Ernstfall. Ein Hamburger Start-up arbeitet daran, die Ausbildung mithilfe von Virtual Reality zu optimieren. Video (02:56 min)

02:58

Start-up recalm sagt Baulärm den Kampf an

10.09.2018 19:30 Uhr

Vor allem Führern von Baumaschinen wollen die Mitarbeiter von recalm helfen. Ihre Technik kompensiert Lärm mit Gegenschall. Der wird über Lautsprecher in den Sitzen erzeugt. Video (02:58 min)

03:16

Digitale Baupläne für Monteure

03.09.2018 19:30 Uhr

Florian Tietze hat zum Thema digitale Baupläne für Monteure an der TU Harburg promoviert und im Anschluss eine Firma gegründet: Der Praxistest für die Software läuft. Video (03:16 min)

03:00

Foodist: Der besondere Geschmack

27.08.2018 19:30 Uhr

Foodist-Gründer Aleksandar Djordjevic will immer das Besondere finden, wie Pflaumen-Ketchup und Popcorn-Tee. Seinen Abonnenten geht er damit ordentlich auf die Geschmacksnerven. Video (03:00 min)

03:19

Wie leben wir morgen? Gute Luft für die Stadt

20.08.2018 19:30 Uhr

Das Technologieunternehmen Breeze hat handliche Sensoren entwickelt, die bis zu neun Schadstoffe in der Luft messen können. Die Vision der jungen Unternehmer: intelligente Verkehrskonzepte. Video (03:19 min)