Hamburg Journal

Sonntag, 14. April 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 15. April 2019, 09:30 bis 10:00 Uhr

Jens Riewa moderiert das Hamburg Journal.

3,57 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

HSV vor Spitzenspiel gegen Köln

Am Sonntag konzentriert sich die Zweite Fußballbundesliga auf das Spitzenspiel am Montag. Dann spielt der HSV abends gegen Spitzenreiter aus Köln. Die Hamburger stehen mächtig unter Druck. Zuletzt verloren die Männer von Trainer Hannes Wolf auch gegen den 1. FC. Magdeburg, der gegen den Wieder-Abstieg in die Dritte Liga kämpft. Der Vorsprung auf den dritten Tabellenplatz und damit auf Union Berlin ist zusammengeschmolzen, der 1. FC Köln konnte sich an der Spitze abgrenzen. Kritisiert wird damit auch HSV-Coach Hannes Wolf. Am Sonntagnachmittag stellt sich Trainer in einer Pressekonferenz den Fragen der Journalisten. Schaffen die Jungs vom Hamburger SV es, das Ruder am Montag beim Tabellenführer herum zu reißen?

Weitere Informationen

Gefährlicher Trend - Verspielt der HSV den Aufstieg?

Nach der zweiten Heimpleite in Folge geht beim Zweitligisten Hamburger SV die "Aufstiegs-Angst" um. Die Rückkehr in die Bundesliga droht auf der Zielgeraden verspielt zu werden. mehr

Hamburg Damals: 60 Jahre Jazz durch Cotton Club

Der Cotton Club ist die älteste durchgehend bestehende Hamburger Jazz-Kneipe. Legendäre Künstler aus der ganzen Welt traten hier auf. Aber auch lokale Musiker wie Gottfried Böttger und Truck Stop begannen hier ihre Karriere. Jazz, Jazz und nochmals Jazz war von Anfang an das Erfolgsrezept. Das führte auch dauerhaft zum Weiterführen des Etablissements in Zeiten, in denen eher Rock und Pop dominierten und viele Jazz-Clubs schließen mussten. Wir sprechen anlässlich des 60. Jubiläums mit den Hamburger Jazz-Pionieren Wolf Dieter Roloff und Helmut Göttsche. Beide können sich noch an den Start des Clubs im Bunker erinnern erzählen, wie der Cotton Club sich über die Jahrzehnte als magischer Anziehungspunkt für Jugendliche und Erwachsenen etablierte.

Weitere Informationen

Hamburg damals

Jeden Sonntag blickt das Hamburg Journal in die Vergangenheit. Die spannendsten Filme aus unserer Geschichts-Reihe finden Sie hier. Viel Spaß beim Eintauchen in vergangene Zeiten! mehr

03:07
NDR 90,3

Hamburgs ältester Jazzclub feiert 60. Jubiläum

NDR 90,3

Gegen jede Mode, aber immer mit der Zeit: Hinterm Tresen von Hamburgs ältestem Jazzclub steht seit fast 60 Jahren Wolf-Dieter Roloff und ans Aufhören denkt der noch lange nicht. Audio (03:07 min)

 "Adam sien Appeln" im Ohnsorg Theater

"Adam sien Appeln" nach dem Kinofilm "Adams Äpfel" ist ein Ohnsorg Theater-Stück mit Humor und doch ernsten Seiten. Es geht um einen Pfarrer und seine Resozialisierungsversuche. Straffällig gewordene sollen unter der Anleitung des Landpastors wieder in die Gesellschaft zurückgeführt werden. Der Pastor als Gutmensch, dessen Nächstenliebe zur Besessenheit wird, die keinen Widerspruch duldet. Das Ohnsorg-Theater will den Stoff komisch und zugleich anrührend umsetzen. Das Hamburg Journal guckt, ob es gelingt. Premiere feiert das Stück Sonntagabend.

Weitere Themen:

- Demo in der Innenstadt
- A7-Deckel wird eingeweiht
- Von Wölfen und Menschen: Märchenfest und Ausstellung im Museum am Rothenbaum (MARKK)

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Jan Frenzel
Dörte Kiehnlein
Moderation
Jens Riewa
Nachrichtenmoderation
Ulf Ansorge