Hamburg Journal

Montag, 11. Juni 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 12. Juni 2018, 04:15 bis 04:45 Uhr
Dienstag, 12. Juni 2018, 09:30 bis 10:00 Uhr

St. Pauli: Wird der Kiez UNESCO-Kulturerbe?

Die Genossenschaften in Deutschland, Yoga in Indien oder die Rumba aus Kuba - sie alle gehören zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Jetzt sollen auch Kiez-Romantik, Hafenrand-Flair und Alt-Hamburgisches dazukommen. Eine Initiative bereitet einen Antrag vor, den Stadtteil St. Pauli ins UNESCO-Kulturerbe aufnehmen zu lassen. Quartiersmanagerin Julia Staron und Bezirksamtsleiter Falko Droßmann stellen die Pläne heute vor.

Money, Money, Money: Hamburg und das liebe Geld

In dieser Woche dreht sich in Hamburg alles ums Geld: Alle zwei Jahre im Juni trifft sich der Senat, um den Doppelhaushalt für die nächsten zwei Jahre vorzubereiten. Heute nun also geht das große Gefeilsche los. Wer bekommt mehr, wer weniger, beim wem ändert sich nichts? Finanzsenator Andreas Dressel hat schon angekündigt, dass er trotz der sprudelnden Steuereinnahmen nicht in Spendierlaune ist. Und trotzdem werden durch diesen Doppelhaushalt die politischen Schwerpunkte des Senats deutlich. Wir geben einen Blick voraus.

Quo vadis, HSV?

Sie sind nicht mehr "unabsteigbar": Nach 55 Jahren war vor einigen Wochen für den HSV Schluss mit 1. Liga. Nach dem Wundenlecken sortieren sich die Hamburger neu. HSV-Trainer Christian Titz gibt nach dem Abstieg und nach seinem Urlaub sein erstes Interview. In zehn Tagen beginnt schon die Vorbereitung auf die kommende Zweitliga-Saison. Beim Coach steigt außerdem die Vorfreude auf die Fußball-WM.

Weitere Themen:

  • Elbtunnel: Zweite Röhre gesperrt
  • Foo Fighters: Konzert vor 60.000 Fans
  • Kita Neugraben: Neue Vorwürfe

Redaktionsleiter/in
Sabine Rossbach
Produktionsleiter/in
Edgar Rygol
Redaktion
Kai-Ove Kessler
Dirk Külper
Moderation
Julia-Niharika Sen
Nachrichtenmoderation
Carl-Georg Salzwedel