Realer Irrsinn: Simulierter Bahnhalt in Vilkerath

In Vilkerath gibt es zwar keinen Bahnhof, aber der könnte ja irgendwann kommen. Deshalb übt die Bahn das Anhalten an einem Phantombahnhof in Vilkerath, um die zusätzliche Fahrtzeit zu ermitteln.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/Realer-Irrsinn-Simulierter-Bahnhalt-in-Vilkerath,extra16144.html

Aus dieser Sendung

Extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn XXL vom 24.04.2019 mit Maxi Schafroth.
29 min
Antragsteller Hans Eimannsberger verzieht erschöpft das Gesicht während er am Telefon sitzt. Rechts neben ihm im Bild sind zwei weiße Stempel sichtbar mit dem Schriftzug "nicht zuständig".
2 min
Blick auf eine Laterne, die schräg in den Himmel ragt.
2 min
Eine blaue Schaukel.
2 min
Ein Mann steht jubelnd und mit Lichterkerzen in beiden Händen vor einer langen Treppe, die als einziger Zugang zu einem Bahnsteig fungiert.
2 min
Auf einer Straße stehen nur mit wenigen Metern Abstand auf beiden Fahrbahnseiten Betonpoller. Die Autos müssen im Zickzack an ihnen vorbei.
2 min

Mehr extra 3

Christian Ehring moderiert extra3.
30 min
Christian Ehring
30 min
Christian Ehring
30 min
Sarah Kuttner
29 min
Christian Ehring moderiert Extra 3.
28 min
Christian Ehring moderiert extra3 am 22.04.2020.
29 min
Sarah Kuttner
29 min
Sarah Kuttner
30 min
Sarah Kuttner
29 min
Christian Ehring
29 min
Christian Ehring
28 min
Extra 3 vom 11.03.2020 mit Christian Ehring.
30 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

.
15 min
Constatin Schreiber moderiert Zapp.
29 min
Heiko Schotte (Bjarne Mädel) nimmt seine Sachen von seinem Auto.
25 min
Maxi Schafroth auf der Bühne
59 min
Julia-Niharika Sen
29 min
Susanne Stichler
29 min
.
15 min
Thumpnail Sendung
29 min
Bjarne Mädel in "Der Tatortreiniger"
27 min
Sieger nach einem starken Auftritt: Simon Stäblein
59 min
Moderatorin Inka Schneider.
29 min
Moderatorin Susanne Stichler.
30 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen