Gas, Strom, Benzin: Die Energiepreise werden immer teurer

Sendung: extra 3 | 21.10.2021 | 22:50 Uhr 5 Min

Die Stromkosten sind in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 4% gestiegen. Die Preise fürs Heizen um 33%. Warum ist das so? Warum ist z. B. der Gaspreis so hoch? Die Vermutung steht im Raum, dass Russland bewusst weniger Gas nach Europa liefert als es könnte. Der Grund: Putin will Europa politisch unter Druck setzen, die Pipeline Nordstream2 zu bauen. Viele Menschen machen auch die Kosten der Energiewende verantwortlich für die hohen Preise. Das stimmt zu einem geringen Teil. Die CO2-Bepreisung, die seit Anfang des Jahres wirkt, ist ein Grund, aber nicht der Hauptgrund für den Anstieg.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/Gas-Strom-Benzin-Die-Energiepreise-werden-immer-teurer,extra20114.html

Aus dieser Sendung

Ex-Bild-Chef Julian Reichelt und Christian Ehring
45 Min
Julian Reichelt: Pimpern, Poltern, Politik
8 Min
Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Christian Lindner als Glücksbärchis.
7 Min
Olaf Scholz in "Sie nannten ihn Lücke".
10 Min
Eine genervte Frau und ein grimmig reinschauender Christian Ehring.
5 Min
Trist schauender Armin Laschet, Friedrich Merz und Paul Ziemiak.
3 Min
Friedrich Merz mit weißen Turnschuhen und Tilman Kuban
2 Min
Ein Ehepaar im Bett wärmt sich am Computer.
2 Min
Annalena Baerbock, Olaf Scholz und Christian Lindner am Mikrofon.
1 Min
Chilly Checker und eine aggressive Frau.
3 Min