Polarwölfe - Das Abenteuer (3/3)

Sendung: Expeditionen ins Tierreich | 05.12.2018 | 20:15 Uhr 44 Min

Im äußersten Norden Kanadas liegt eine der unwirtlichsten Regionen der Erde. Nur wenige Tiere haben geschafft, hier ganzjährig überleben zu können: Ellesmere Island. Knapp 1.000 Kilometer vom Nordpol entfernt und mehr als halb so groß wie Deutschland ist die Insel die Heimat von Polarwölfen. Tierfilmer Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg sowie der kanadische Zeitrafferspezialist Alain Lusignan begeben sich auf mehrere Reisen, um die seltenen Tiere zu filmen und deren Familienleben zu zeigen, wie es noch nie zuvor gelungen ist. Es wurde eine Reise, die auch ihr Leben verändern sollte.

Polarwölfe – Überleben in Kanadas Arktis (1/3)
Polarwölfe – Familienbande (2/3)
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/expeditionen_ins_tierreich/Polarwoelfe-Das-Abenteuer-33,expeditionen1092.html

Mehr Expeditionen ins Tierreich

Ein Feuersalamander verspeist einen Regenwurm. © Screenshot
ARD Mediathek
In Großaufnahme: Ein Dachs schaut direkt in die Kamera. © Screenshot
ARD Mediathek
Die Hyazintharas sind die größten Aras der Welt. © NDR/Doclights GmbH/coraxfilm
ARD Mediathek
Die Hyazintharas sind die größten Aras der Welt. © NDR/Doclights GmbH/coraxfilm
ARD Mediathek
Ein schwarzer Panther wie Baghira thront auf einem Baum. © NDR, ORF, ARTE, Doclights GmbH / NDR Naturfilm, WDR, DreiD.at, Kalyan Varma
ARD Mediathek
Ein Sandregenpfeifer auf seinem Nest. © NDR/Doclights GmbH/Flying Pangolin Film/Michael Riegler
ARD Mediathek
Eine nordfriesische Insel aus der Vogelperspektive, im Bildvordergrund ein breiter Sandstrand. © NDR
ARD Mediathek
Im Urwald von Huai Kha Khaeng verbirgt sich ein ganz besonderer Schatz: Der junge Asiatische Leopard gehört zu den seltensten Raubkatzen der Welt und lebt nur noch in wenigen Gebieten Asiens. © NDR/doclights/Lion Mountain Media
ARD Mediathek
Die Feldberger Seen zählen zu den Geheimtipps in Mecklenburg-Vorpommern. © NDR/Doclights GmbH/Corax
ARD Mediathek
Biene auf einer Blüte © Screenshot
ARD Mediathek
Im Herbst versammeln sich die Kranichfamilien in der Schorfheide, bevor sie in ihre Winterrastgebiete fliegen. © NDR/Doclights GmbH/coraxfilm
ARD Mediathek
Im Herbst versammeln sich die Kranichfamilien in der Schorfheide, bevor sie in ihre Winterrastgebiete fliegen. © NDR/Doclights GmbH/coraxfilm
ARD Mediathek
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Einfahrt in Budapest, neben Wien, Bratislava und Belgrad, eine der vier Hauptstädte an der Donau © NDR
ARD Mediathek
Der Leuchtturm am Cabo Sao Vicente ist der südwestlichste Punkt des europäischen Festlandes: Hier trifft die West- auf die Süd-Algarve, auch Felsen- und Sand-Algarve genannt. © NDR/nonfictionplanet/Florian Melzer
ARD Mediathek
Sie sind muslimisch, weiblich und verdammt laut: Sie sind „Voice of Baceprot“! Heavy Metal vom Feinsten. Aus einem kleinen Dorf in Indonesien. Firda, Widi und Siti hatten es schon als Teenager satt, brave, unmündige und stimmlose Mädchen zu sein. © NDR
30 Min
Hans Maassen und Holger Danz bringen die Dachsparren des Baumhauses an. © NDR/dok.weit/Patrick Stijfhals
ARD Mediathek
Ein Königspinguin im Eismeerrevier im Tierpark Hagenbeck. © NDR /
ARD Mediathek
Die Ruine Spitz hoch über der Donau in der Wachau. © NDR
ARD Mediathek
Die "Ponte 25 de Abril" ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Lissabons und Hauptverkehrsader der portugiesischen Hauptstadt. © NDR/nonfictionplanet/Maria-Christina Degen
ARD Mediathek
Irene und Matthias Thomsen bauen ein Haus aus Stroh © NDR/video-arthouse/Nora Stoewer
ARD Mediathek
Der neugebaute Kreuzfahrtriese "Aidacosma" schwimmt vor Eemshaven in der Nordsee. © picture alliance/dpa/TNN | Lars Klemmer
29 Min
Kleiner Panda Zanda schnuppert an der Honigwabe. © NDR/DocLights GmbH
ARD Mediathek
Zwei Welpen des Pyrenäenberghunds, in Frankreich kurz Patou genannt. Die seit gut 2000 Jahren existierende Rasse soll auch heute noch Vieherden gegen wilde Tiere schützen. © SWR/navegantes
ARD Mediathek
Wie eine Fototapete - Stand auf Mauritius. © NDR/MTPA
ARD Mediathek
Mehr anzeigen Mehr anzeigen