Expeditionen ins Tierreich

Das Emsland - Niedersachsens wilder Westen

Mittwoch, 13. März 2019, 20:15 bis 21:00 Uhr

Das Emsland ist Niedersachsens "wilder Westen", denn dort gibt es Deutschlands seltenste Tiere und die größten Moore Westeuropas. In keinem anderen Landkreis der Bundesrepublik Deutschland leben mehr Säugetierarten. Seine Vielfalt macht das Emsland so einzigartig: wilde Flüsse und weite Wälder, eingebettet in eine traditionelle Kulturlandschaft, die noch Platz lässt für Menschen und Tiere.

Bemerkenswert und bodenständig

Der Winter im Emsland ist mild: Scharen von Sing- und Zwergschwänen bevölkern die Ufer der Ems. Im Frühling scheint die Natur an der Ems und ihrem wichtigsten Nebenfluss, der Hase, zu explodieren. Biber und Europäische Nerze, die seltensten Säuger Deutschlands, leben dort neben winzigen Zwergmäusen und Steinkäuzen.

Die Tierwelt des Emslandes im Jahreslauf

So bemerkenswert wie die Tierwelt sind auch die Menschen, die in diesem Landstrich mit und von der Natur leben - vom Kornbrenner bis zum alten Gutsherren, der seit Jahrzehnten die vom Aussterben bedrohten Bentheimer Landschafe züchtet. Die Landschafe passen zum Emsland, so bodenständig, genügsam und robust, wie sie sind.

Hautnahe Einblicke in Verhalten und Familienleben

Der Film begleitet die Natur des Emslandes im Jahresverlauf und gewährt hautnahe Einblicke in das Verhalten und Familienleben der heimischen Tiere: Winzige Fingerkameras zeigen die Kinderstube der Zwergmäuse, per Fernsteuerung gelingen Aufnahmen der Nerze und ihrer Jungen, Unterwasserkameras beobachten sie bei der Jagd auf Fische. Super-Zeitlupen-Aufnahmen von Schmetterlingen und Uferschwalben ermöglichen Bilder, die dem menschlichen Auge normalerweise verborgen bleiben.

Mehr als zwei Jahre lang drehten die Naturfilmer Svenja und Ralph Schieke im Emsland - entstanden ist ein außergewöhnliches Naturporträt über Niedersachsens "wilden Westen".

Ratgeber Reise

Das Emsland: Moore, Flüsse und Wiesen

Wiesen und Wälder, Moore und Wasser prägen das Emsland. Viele Rad- und Wasserwanderwege erschließen die Region für Urlauber. Parks und Landgüter setzen kulturelle Akzente. mehr

Redaktion
Wolf Lengwenus
Produktionsleiter/in
Wolfgang Kramer
Autor/in
Svenja Schieke
Regie
Svenja Schieke
Autor/in
Ralph Schieke
Regie
Ralph Schieke
Redaktion
Ralf Quibeldey