die nordstory

die nordstory Spezial - Halligschipper im Wattenmeer - Abenteuer zwischen Ebbe und Flut

Sonntag, 08. Januar 2023, 20:15 bis 21:45 Uhr

Obwohl sie schon Mitte 50 sind, gehen die beiden Halligschipper Meike und Bernd Diedrichsen beruflich immer wieder auf große Fahrt.

Meike und Bernd Diedrichsen © NDR/Joker Pictures
Meike und Bernd Diedrichsen - Zwei Kapitäne mit vier Schiffen

Die beiden betreiben von Husum aus eine kleine Reederei und bieten mit ihren Schiffen Fracht- und Touristenfahrten im Wattenmeer an. Da sie ihre Heimat, das Wattenmeer, erhalten wollen, lehnen sie Massentourismus ab. Deshalb fahren die Halligschipper mit kleinen Schiffen und nehmen nur eine begrenzte Zahl Touristen mit. Nebenbei versorgen sie die Halligbewohner. Mit ihrem Frachtschiff erneuern sie marode Reibepfähle in den Häfen, leeren die Sickergruben und bringen den Schiet anschließend ans Festland.

Zuerst Matrosin, nun Kapitänin

Meike ist Kapitänin auf dem Kutter. © NDR/Joker Pictures
Meike ist Kapitänin auf dem Kutter.

Seit fünf Jahren ist Meike mit an Bord. Sie verliebte sich während einer Touristenfahrt in Bernd, den Kapitän des Dampfers. Danach fuhr sie bei Bernd zunächst als Matrosin und legte dann ihr Kapitänspatent auf der Seefahrtschule in Flensburg ab. Seitdem Meike Kapitänin ist, haben die Halligschipper ihre kleine Reederei um zwei weitere Schiffe verdoppelt.

Premiere mit dem Krabbenkutter

Mit der Rungholt gehts zu den kleinen Halligen © NDR/Joker Pictures
Mit der Rungholt gehts zu den kleinen Halligen

Mit dem historischen Ausflugsschiff MS "Rungholt" laufen sie kleine Halligen an, die von großen Dampfern nicht erreicht werden können. Mit ihrem zweiten neuen Schiff, einem kleinen Krabbenkutter, betreten die Halligschipper für sie absolutes Neuland. Obwohl Meike und Bernd noch nie gefischt haben, wollen sie mit ihrem Kutter Krabben an Land ziehen und im Hafen verkaufen. Den Kutter soll Meike als Kapitänin führen.

Immer volles Programm

Mit einer Handvoll Touristen exklusiv zu den kleinen Halligen und neben ihrem Tagesgeschäft voller Touristenfahrten, Seebestattungen und Frachtfahrten auch noch Krabben fischen im Wattenmeer. Das ist das Leben der Halligschipper. Ein abenteuerliches Leben zwischen Ebbe und Flut.

Weitere Informationen
Drei junge Leute gehen barfuß im Watt spazieren. © fotolia Foto: Edler von Rabenstein

Welterbe Wattenmeer: Im Takt der Gezeiten

Das Wattenmeer ist ein einzigartiges Küstengebiet und Weltnaturerbe. Urlaubern bietet es ein besonderes Naturerlebnis. mehr

Hallig Hooge © picture-alliance / dpa / dpaweb

Die Halligen: Insel-Urlaub der besonderen Art

Einsamkeit und die Naturgewalten bestimmen das Leben auf den kleinen Nordsee-Inseln. Einige sind schöne Ausflugsziele. mehr

Autor/in
Jess Hansen
Produktionsleiter/in
Yvonne Bienas
Redaktion
Katrin Glenz
Andrea Jedich

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr