Die Nordreportage: Der Zauberwald

Dienstag, 28. Dezember 2021, 18:15 bis 18:45 Uhr

Mitten in Hamburg gibt es einen Ort zwischen Bäumen, den kaum jemand kennt und der sofort verzaubert, wenn man durch das eiserne Tor tritt und sich umschaut: das Arboretum Marienhof. Eben noch lauter Verkehr, Supermärkte und Neubauten, nun Vogelgezwitscher und klare Luft unter mächtigen Bäumen.

Ein Wald am Alsterhang

Der Herr der Giganten: Richard Bischoff sorgt für das Wohl mächtiger Bäume im Hamburger Arboretum Marienhof. © NDR/DocLights
Der Herr der Giganten: Richard Bischoff sorgt für das Wohl mächtiger Bäume im Hamburger Arboretum Marienhof.

Ein freundlicher Mann kommt und lädt zum Rundgang ein. Richard Bischoff hat Forstlehre studiert und im Arboretum Marienhof seinen "Traumjob" gefunden. Zwischen wertvollen und sehr großen Bäumen aus aller Welt, die ab 1875 der Hamburger Gutsherr Albert Henneberg auf weitläufigem Gelände am Alsterhang anpflanzen ließ. Eine Stiftung sorgt dafür, dass dieser verwunschene Wald erhalten bleibt.

Ein verstecktes Paradies nahe dem Großstadtverkehr

Eine gigantische Magnolie ist im Frühling leuchtender Mittelpunkt des Hamburger Arboretums Marienhof. © NDR/DocLights
Eine gigantische Magnolie ist im Frühling leuchtender Mittelpunkt des Hamburger Arboretums Marienhof.

Der Baumexperte führt Besucher*innen voller Stolz und spürbarer Bewunderung für die riesigen Bäume durch eine Allee aus Urweltmammutbäumen, zu riesigen Küsten- und Nordmanntannen, zeigt die größte Magnolie Hamburgs, einen riesigen Tulpenbaum und die "Königin der Blutbuchen", die durch mächtige Ableger fast schon zu einem eigenständigen Wald geworden ist. Staunend erleben die Besucher*innen eine mächtige Zeder, eine uralte Douglasie und Sumpfzypressen, die fast mit den Füßen im Wasser der Alster stehen. Rehe grasen, Spechte klopfen, Eichhörnchen keckern. Ein Paradies, keine 500 Meter von einer vierspurigen Ringstraße entfernt. Richard Bischoff schätzt es, Menschen durch dieses Paradies zu führen. Gärtner aus Hamburger Parks und dem Botanischen Garten unterstützen ihn bei der Arbeit zur Pflege und zum Schutz der wertvollen Bäume.

"Die Nordreportage" erlebt den Alltag in diesem Zauberwald und zeigt Einblicke und Momente in der Naturoase, die so niemand in der Millionenstadt vermuten würde.

Redaktion
Birgit Schanzen
Produktionsleiter/in
Yvonne Bienas
Autor/in
Holger Vogt