DAS!

York Hovest zu Gast

Donnerstag, 27. Februar 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Freitag, 28. Februar 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

2,45 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Name: York Hovest
Beruf: Dokumentar-, Werbe- und Modefotograf Fotograf, Autor
Meilensteine: Nach seiner Ausbildung zum Energieandlagen-Elektroniker gewinnt er als 18-Jähriger einen Model-Wettbewerb und ist fortan weltweit als gut gebuchtes Model erfolgreich, bis er 2007 die Fotografie für sich entdeckt und als Fashion- und Werbefotograf tätig wird. Dann erhält er einen Auftrag, der sein ganzes Leben veränderte. 2011 soll Hovest den Dalai Lama bei einem Besuch in Wiesbaden einige Tage fotografisch begleiten und gibt ihm das Versprechen, eine Dokumentation über Tibet zu erstellen. Daraufhin bereiste er Tibet hundert Tage zu Fuß, auf dem Motorrad und mit dem Auto und hielt seine Reiseimpressionen auf Fotos und Filmen fest. Nach dieser erfolgreichen Mission zog es ihn 2016 Hundert Tage nach Südamerika. Gemeinsam mit Schamanen, Stammesältesten und deren Familien tritt York Hovest eine Reise durch das Amazonasbecken an, um die Schönheit des Regenwaldes und seiner Bewohner mit der Kamera einzufangen.
Mit welchem Thema kommt er zu DAS! auf das Rote Sofa: Der erfolgreiche Fotograf, Abenteurer und Autor hat für seinen aktuellen Bildband "Helden der Meere" alle Kontinente bereist, um zu sehen, was industrieller Fischfang und Verschmutzung in den Meeren anrichten. In seinen Fotos dokumentiert er nicht nur, wie skrupellos der Mensch vorgeht, sondern auch, was wir verlieren, wenn wir die Natur schädigen. York Hovest hat Menschen begleitet, die sich die Rettung der Ozeane auf die Fahne geschrieben haben: Wissenschaftler, Aktivisten und Visionäre, die Projekte entwickelt haben, wie die Meere gerettet werden können.
Verortung: York Hovest, geboren in Wesel am Niederrhein, lebt heute mit seiner Familie in München

Redaktion
Sabine Doppler