DAS!

Sopranistin Fatma Said

Sonntag, 04. Dezember 2022, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 05. Dezember 2022, 05:10 bis 05:55 Uhr

Die Ägypterin Fatma Said wird als Sopranistin auf den großen Bühnen Europas bejubelt. Aufgewachsen in Kairo, verlässt sie früh ihre Heimat, um in Berlin und Mailand klassischen Gesang zu studieren. Inzwischen tritt der Klassikstar in der Mailänder Scala (als erste ägyptische Sopranistin überhaupt), im Mozarteum in Salzburg, im Wiener Konzerthaus, im Teatro San Carlo in Neapel und vielen weiteren berühmten Konzerthäusern auf. Zahlreiche Gesangswettbewerbe hat sie schon gewonnen, etwa den Veronica Dunne Opernwettbewerb in Dublin oder den Leyla Gencer Opernwettbewerb in Istanbul.

Wie sie mit ihrer Musik die arabische und die europäische Welt verbinden will und mit welchen Auftritten sie demnächst auch das norddeutsche Publikum in der Hamburger Elbphilharmonie begeistern möchte, erzählt sie bei DAS!

Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Produktionsleiter/in
Miriam Rumohr
Moderation
Inka Schneider
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ehrenamt - Lust oder Frust?