DAS!

Cellistin Raphaela Gromes zu Gast

Freitag, 08. Februar 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 09. Februar 2019, 05:15 bis 06:00 Uhr

Cellistin Raphaela Gromes zu Gast bei Das!

4,53 bei 161 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Raphaela Gromes begann bereits im zarten Alter von vier Jahren mit dem Cello-Spiel.

Schwungvoll, elegant und virtuos: Cellistin Raphaela Gromes. Sie spielt ein Violoncello aus den Jahren um 1855, das ihr aus privater Hand zur Verfügung gestellt wird, der Wert wohl kaum in Zahlen zu bemessen.

Bereits als Vierjährige hat Raphaela Gromes mit dem Cello-Spiel begonnen, mit sieben Jahren steht die Münchnerin das erste Mal auf einer Bühne. Es folgen Ausbildungsstationen neben München in Leipzig und Wien bei den besten Lehrern. Im Sommer 2017 gibt ihr Debüt beim Schleswig-Holstein Musikfestival und den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. 2018 folgt ihr Orchesterdebüt in den USA beim Fort Worth Symphony Orchestra. Die bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Cellistin kommt gebürtig aus München. Bei ihrem Besuch greift Raphaela Gromes auch zum Cello: Hommage à Rossini. Sie wird am Flügel begleitet von Julian Riem.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler