DAS!

Anja Reschke zu Gast

Montag, 12. November 2018, 18:44 bis 20:00 Uhr
Montag, 12. November 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 13. November 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

Die Journalistin Anja Reschke in der Sendung DAS!

4,26 bei 31 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Anja Reschke ist Journalistin, moderiert seit 2001 das ARD-Magazin "Panorama", das NDR Medienmagazin "ZAPP" und präsentiert Einblicke in die Welt der Forschung bei "Wissen vor acht –Zukunft" im Ersten.

Bild vergrößern
"Dagegen halten - Mund aufmachen" - das ist das Motto von Journalistin Anja Reschke.

Bei DAS! macht sie im Gespräch mit Inka Schneider aus Anlass des großen Jubiläums "100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland" im Rahmen der Themenwoche Gerechtigkeit den Faktencheck: Ist das Leben von Frauen im Job und in der Familie heute nicht nur vor dem Gesetz, sondern auch im gelebten Alltag wirklich gleichberechtigt und gerecht?

Die mehrfach ausgezeichnete Journalistin wird 2015 Leiterin der Abteilung Innenpolitik beim NDR, zu der auch "Panorama" und "ZAPP" gehören, spricht im selben Jahr einen vielbeachteten Tagesthemen-Kommentar gegen Fremdenhass und wird Journalistin des Jahres. 2016 folgt die Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis, 2018 erhält sie den Hanns Joachim Friedrichs Preis für "Haltung ohne Arroganz, Toleranz ohne Beliebigkeit und Stehvermögen ohne Sturheit".

Jetzt geht die gebürtige Münchnerin in ihrem aktuellen Buch "Haltung zeigen!" eben jenem Begriff auf den Grund, gibt persönliche Antworten über den Zusammenhang von äußerer und innerer Haltung, den Unterschied von Haltung, Meinung und Starrsinn, die persönliche und gesellschaftliche Bedeutung von Haltung, ob Journalisten Haltung zeigen sollen und darüber, was Haltung mit Mut zu tun hat.

Weitere Informationen
Das Erste: Panorama

Panorama stellt sich vor

Das Erste: Panorama

Alle drei Wochen berichten wir pointiert und engagiert über soziale Missstände und politische Fehltritte: Die Panorama-Redaktion stellt sich vor. mehr

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler