DAS!

Koch Brian Bojsen zu Gast

Mittwoch, 18. Juli 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 19. Juli 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

Brian Bojsen - Däne, Surfer, Koch! Bojsen, heute 44 Jahre alt, ist bekannt für seine Flip Flops. Mit 18 Jahren verläßt er seine dänische Heimat und arbeitet zunächst als Cocktail-Mixer in der Sansibar auf Sylt. Zusätzlich verdient er als Fotograf auf der Insel ein bisschen Geld dazu. Alles läuft perfekt, bis ihm ein Rettungsschwimmer das Surfen beibringt. Bojsen wird süchtig, es gibt kein Halten mehr. Er arbeitet die Sommersaison als Kellner in der Osteria, einem weiteren Sylter Kultrestaurant, und verbringt den Rest des Jahres auf dem Wasser überall auf der Welt. Hawaii, Mexico, Equador und viele weitere Länder, Bojsen kennt die besten Wellen.

Der zweifache Vater betreibt seit 2014 sein Hamburger Restaurant "Brians Steak and Lobster". Er lebt mit Frau und Kindern in der Hansestadt und versprüht bei seinen Gästen den lockeren dänischen Charme. Natürlich wird sich bei ihm ausschließlich geduzt. Nun hat er sein erstes Buch vorgelegt: "Laecker" ist ein Plädoyer für die Menschen und kulinarischen Köstlichkeiten Dänemarks im Gewand eines Kochbuchs.

 

Links

Erdbeer-Koldskål mit Kammerjunkere

Fragt man die Dänen nach ihrem typischen Rezept wird, zumindest im Sommer, die "Koldskål". Die Kaltschale wird mit selbstgebackenen Keksen serviert. mehr

Apfel-Sellerie-Hering

Für sein Apfel-Sellerie-Slid werden die Heringsfilets tropfnass in die Soße gelegt - hierfür verwendet Brian Bojsen am liebsten selbstgemachte Mayonnaise. mehr

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler