DAS!

Kira Grünberg zu Gast

Montag, 20. November 2017, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 21. November 2017, 05:15 bis 06:00 Uhr

Sie ist Leichtathletin und hält den österreichischen Rekord im Stabhochsprung, bis der 30. Juli 2015 plötzlich ihr Leben verändert. Kira Grünberg erleidet im Training einen schweren Unfall und ist seitdem querschnittsgelähmt. Dabei hatte ihre Karriere so hoffnungsvoll begonnen. Sie wird 1993 in Innsbruck geboren, ist schon als Kind sportbegeistert. Sie turnt und wechselt dann zur Leichtathletik, spezialisiert sich früh auf den Stabhochsprung. Der Vater, ebenfalls ehemaliger Stabhochspringer, trainiert die Tochter. Kraft-, Lauf-, und Technikelemente gehören genauso zum Tagesprogramm, wie akrobatische Balance und turnerische Leistung, die ihr der Turner Fabian Hambüchen beibringt. Als Mitglied des "Hope Kader für Rio 2016" wird sie vom Sportministerium gefördert, mit dem Ziel: die Olympischen Sommerspiele 2016.

Der Unfall verändert ihr Leben, sie kämpft sich zurück. Ihre Botschaft: "Vielleicht erreichen wir doch mehr, als alle glauben, und dann kann ich sicher vielen Menschen mit einem ähnlichen Schicksal etwas zurückgeben. Nämlich die Hoffnung und Kraft, die mir jetzt so viele Menschen schicken." Jetzt hat Kira Grünberg ihre Geschichte aufgeschrieben – und erzählt darüber bei DAS! auf dem Roten Sofa.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Thomas Kühn