DAS!

Schriftstellerin Alexa Hennig von Lange

Sonntag, 21. August 2022, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 22. August 2022, 05:10 bis 05:55 Uhr

Alexa Hennig von Lange gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen ihrer Generation. Bereits mit acht Jahren begann sie zu schreiben. 1997 gelang ihr mit ihrem Debütroman "Relax" der Durchbruch. 2002 wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Ihr neues Werk "Die karierten Mädchen" ist der erste Teil einer Trilogie, die vom Ende der Zwanziger- bis in die Sechzigerjahre reicht. Alexa Hennig von Lange ist inspiriert von den Lebenserinnerungen ihrer Großmutter, die diese im hohen Alter auf mehr als 130 Tonbandkassetten aufgenommen hat. Die Schriftstellerin lebt mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern in Berlin.

 

Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Produktionsleiter/in
Thomas Kutsche
Moderation
Inka Schneider

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 16:00 bis 16:15 Uhr