DAS!

Sänger Jan Delay und Ernie & Bert zu Gast

Mittwoch, 22. September 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 23. September 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Jan Delay mit Ernie und Bert © NDR / Uwe Ernst
Am Ende steht die Hütte, nur - wie lange?

Er hat den Beat, den Style und ist als Musiker und Sänger längst Kult: Jan Delay! Der Hamburger ist seit 30 Jahren im Musikgeschäft. Der HipHop-Künstler kommt 1976 unter dem bürgerlichen Namen Jan Phillip Eißfeldt in Hamburg zur Welt. 1991 gründet er die Band "Absolute Beginner". Sieben Jahre sollte es dauern, bis sich kommerzieller Erfolg für die Gruppe einstellt - mit dem Album "Bambule".

Mit dem Wechsel in das neue Jahrtausend tritt er vor allem als Solokünstler und unter seinem Pseudonym Jan Delay auf. Er probiert immer neue Musikstile aus, von Reggae zu Rock, Rap und Hip-Hop. "Ich bin Künstler und mache das, was ich will - nicht das, von dem ich denke, dass es am besten ankommt.", so Jan Delay. Seine Alben sind allesamt Chartbreaker und auch sein aktuelles Werk, "Earth, Wind & Feiern", knüpft an die Erfolgsserie seiner Soloplatten an. Außerdem übernimmt der Mann mit der markanten nasalen Stimme Sprechrollen in Filmen wie "Die Biene Maja" oder "Der kleine Rabe Socke".

Und: Er ist Fan der Kinder-Kult-Sendung "Sesamstraße". Für den neuen Song "Eule" hat Jan Delay nun wieder gemeinsam mit Ernie und Bert gesungen und ein Musikvideo aufgenommen. Auf dem Roten Sofa werden ihn die Original-Sesamstraßenfiguren Ernie und Bert sogar begleiten!

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler