DAS!

Autor und Tierfotograf Gerhard Brodowski zu Gast

Sonntag, 16. August 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 17. August 2020, 05:10 bis 05:55 Uhr

Die Faszination für Vögel - sie prägt das Leben von Naturfotograf und Autor Gerhard Brodowski. Seine Fotos entstehen alle ohne Blitzlicht. Sein Ziel: Mit seinen Bildern möchte Gerhard Brodowski den Menschen ungeschminkt die Schönheit der Natur nahebringen: "Naturschutz fängt im Kindergarten an und hört nie auf", sagt er. Mit seinen Bildern will er Kindern und Erwachsenen zeigen, wie man Vögel bestimmen und wiedererkennen kann. Ihn interessiert vor allem die heimische Vogelwelt: Ein Uhu auf dem Schrottplatz, ein Seeadler im Horst oder ein schlafender Turmfalke. Einige Bilder hat er im Vogelpark Walsrode fotografiert. Die meisten schießt er in der freien Wildbahn: "Die Natur ist das beste Fotostudio."

Viele Kindergärten und Schulen arbeiten mit seinen Internetseiten. Sein Beitrag zum Artenschutz. Für sein Hobby war der Fotograf aus Hamburg-Wilhelmsburg schon quer durch Deutschland und Europa unterwegs - von Island bis Griechenland. Auf dem Roten Sofa fragen wir den Vogel-Experten Gerhard Brodowski unter anderem, wie intelligent diese Tiere sind und was Vögel machen, wenn sie Kopfschmerzen oder schlechte Laune haben.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Hinnerk Baumgarten
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

mareTV 13:15 bis 14:00 Uhr