DAS!

Medizinerin und Autorin Dr. Franziska Rubin zu Gast

Dienstag, 28. Dezember 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr

Gesund essen und leben - und das Ganze ohne Stress. Dafür steht die Ärztin und Ernährungsexpertin Dr. Franziska Rubin. Nun rückt sie die Frau und das Thema Gendermedizin in den Mittelpunkt ihres Interesses. Denn: Frauen sind oft anders krank als Männer. Einige Krankheiten wie Autoimmunerkrankungen, Ess- oder Schlafstörungen betreffen sie viel häufiger und oft auch zu einem anderen Zeitpunkt im Leben. Typische Volkskrankheiten wie Herzinfarkt oder Depressionen verursachen bei Frauen gerne andere Symptome als bei Männern. Die Genderforschung bringt es immer mehr ans Licht: Beschwerden, Symptome oder Verläufe können bei Frauen ganz anders sein und deshalb brauchen sie öfter als bisher bekannt andere Medikamente, Dosen oder Therapien, um gesund zu werden.

In ihrem neuen Buch "Die bessere Medizin für Frauen" unternimmt die gebürtige Hannoveranerin einen Streifzug durch die bahnbrechenden Erkenntnisse der Gendermedizin und schaut, wie dieses Wissen die moderne Behandlung von Frauen bereits bereichern könnte. Franziska Rubins Credo: die bessere Medizin für Frauen ist die Kombination aus einer individualisierten Hochschulmedizin mit den besten naturheilkundlichen Therapien. Plus Hausmittel und Lifestyle-Tipps, damit Gesundwerden gelingen kann.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler