DAS!

Joachim Król zu Gast

Freitag, 29. Dezember 2017, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 30. Dezember 2017, 04:55 bis 05:40 Uhr

DAS! mit Joachim Król

3,36 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Er kommt in Herne zur Welt und ist noch ein Kind, als ihm klar wird, dass er Schauspieler werden "muss": Joachim Król. Nach dem Abitur studiert er an der Otto-Falckenberg-Schule in München, wird mit dem Deutschen Filmpreis für "Kaltes Fieber" von Josef Rusnak ausgezeichnet. Anfang der Neunzigerjahre macht ihn die Rolle des Rudi Kipp in "Wir können auch anders …" über Nacht berühmt.

Als er kurze Zeit später in "Der bewegte Mann" an der Seite von Til Schweiger und "Es geschah am helllichten Tag" in Hauptrollen brilliert, liegen ihm Zuschauerinnen und Zuschauer zu Füßen. Aber auch als sensibler Schriftsteller in Helmut Dietls Schickeria-Satire "Rossini" begeistert er sein Publikum. Seit 2000 ist er als TV-Kommissar im Einsatz, ermittelt in vier Donna-Leon-Verfilmungen als "Commissario Brunetti", bevor er als "Lutter" im ZDF heiße Spuren verfolgt und von 2011 bis 2014 mit Nina Kunzendorf als Hauptkommissar Frank Steier für den Frankfurter "Tatort" im Ersten im Einsatz ist.

Jetzt zieht es den Schauspieler und eingefleischten BVB-Fan wieder auf die Bühne. Vom 6. bis zum 24. Januar erzählt Joachim Król in "Der erste Mensch" im Altonaer Theater mit dem L'Orchestre du Soleil die unglaubliche Kindheitsgeschichte des Literaturnobelpreisträgers Albert Camus. Einen Vorgeschmack gibt's bei DAS! auf dem Roten Sofa.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Bettina Tietjen
Redaktion
Thomas Kühn