Sendedatum: 02.07.2020 18:45 Uhr

Hauptsache Lesen! - Buchtipps bei DAS!

Ab Juli gibt es jeden ersten Donnerstag im Monat Buch-Empfehlungen bei DAS!: Norddeutsche Buchhändlerinnen und Buchhändler wählen die Lektüre aus und stellen sie in ihren Geschäften vor.

Die DAS! Buchtipps im Juli

DAS! -

Die Tipps von Reimund Pohlmann: "Leben" von Uwe Laub, "Noch alle Zeit" von Alexander Häusser, Erich-Maria Remarques "Im Westen nichts Neues" und "Haus der Frauen" von Laetitia Colombani.

1,77 bei 31 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mit den Buchtipps sollen mehr Menschen für Literatur begeistert werden. Es gibt abwechslungsreiche Empfehlungen von leidenschaftlichen Buchhändlerinnen und Buchhändlern. Zu den Literatur-Tipps gehören interessante Neuerscheinungen, Klassiker der Literatur, Lesestoff für den Urlaub und jeweils ein besonderer Tipp oder das Lieblingsbuch der Buch-Experten.

Empfehlungen von Buchhändler Reimund Pohlman

Bild vergrößern
Diese Bücher empfiehlt Reimund Pohlmann aus Georgsmarienhütte für den Sommer.

Der Auftakt ist in Georgsmarienhütte, nahe Osnabrück. Dort ist Reimund Pohlmann Buchhändler mit Leib und Seele: Als er 2008 in den Ruhestand ging und den Laden abgab, hielt er es nur vier Jahre aus, dann kaufte er die Buchhandlung "Sedlmair" zurück. Er liebt den überschaubaren Laden und den unmittelbaren Kontakt zu den Kundinnen und Kunden. Herr Pohlmann kennt fast jedes Buch und schaut besonders gerne rechts und links der Bestsellerlisten.

Lesen im Sommer: Buchtipps für Juli

  • Neuerscheinung: "Leben" von Uwe Laub. Ein mysteriöses Massensterben macht vor keiner Spezies halt - dieser Thriller ist in Zeiten von Corona aktueller denn je.

  • Lieblingsbuch: "Noch alle Zeit" von Alexander Häusser. Ein Selbstfindungstrip führt den Protagonisten, der auf familiärer Spurensuche ist, in den Norden Norwegens.

  • Klassiker: "Im Westen nichts Neues" von Erich-Maria Remarque. Das Buch ist der Antikriegsroman schlechthin. Der Todestag des Osnabrückers Remarque jährt sich im September zum 50. Mal.

  • Schmöker: "Haus der Frauen" von Laetitia Colombani. Ein mitreißender französischer Roman über die Lebensgeschichte der Gründerin eines der ersten Frauenhäuser überhaupt, die eine Pariser Staranwältin im Hier und Heute inspiriert und aus einer Lebenskrise führt.

Weitere Leseempfehlungen

Literatur

Buch-Neuerscheinungen und Rezensionen, Autoren-Lesungen und Literatur-Festivals im Norden, Porträts und Interviews aus den NDR Programmen. mehr

NDR Info

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

NDR Info

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller - mit dem Podcast eat.READ.sleep geben wir Tipps und Orientierung, Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und etwas Besonderes für den Gaumen. mehr

Dieses Thema im Programm:

DAS! | 02.07.2020 | 18:45 Uhr