Wie schnell dein Geld mit Phishing weg ist

Sendung: Dürfen Die Das? | 09.03.2024 | 08:40 Uhr 17 Min | Verfügbar bis 09.03.2026

Eine SMS - vermeintlich von der Bank, mit Link auf eine Internetseite. Nur kurz die Kontodaten eingeben, dann ein Anruf von einem angeblichen Kundenberater, der nach einer TAN fragt. Jeder würde abstreiten, dass er so seine Daten preisgeben würde - bis man selbst betroffen ist. Wie schnell die Ersparnisse weg sind, musste unser Reporter am eigenen Leib erfahren. Angefangen mit einem täuschend echten Design der Bank bis zum Zeitpunkt der Nachricht ist alles genauestens geplant. Die Betrüger gehen äußerst geschickt vor. Doch tun die Banken genug, um solche Fälle zu verhindern? Dürfen die das?

Phishing beim Online-Banking: So funktioniert die Betrugsmasche
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Wie-schnell-dein-Geld-mit-Phishing-weg-ist,duerfendiedas134.html

Mehr Dürfen Die Das?

Auf dem Thumb ist ein Einkaufskorb mit verschiedenen Produkten zu sehen. © NDR
14 Min
loser, geschälter weißer Spargel liegt in einer Kiste © IMAGO / CHROMORANGE
14 Min
Ein Mann mit hellbrauner Mütze und weißem Shirt schaut verwirrt in die Kamera. Im Hintergrund sieht man den Rauch einer Einweg-E-Zigarette. © NDR
15 Min
Eine Frau mit dunkelblonden Haaren und schwarzer Jacke schaut irritiert in die Kamera. Im Hintergrund stehen Menschen in einer langen Schlange vor einem Paketshop an. © picture alliance / Martin Ley Foto: Martin Ley
14 Min
Im Hintergrund ist ein Burger zu sehen. Oben links ein Vegan Siegel und rechts die NDR Reporterin Nhi Le mit einer fragenden Haltung © LaxNacion
13 Min
NDR Reporterin Ann-Brit Bakkenbüll schaut kritisch, im Hintergrund sieht man Jeans der Marke Levi's. © IMAGO /agefotostock / NDR
15 Min
Eine Frauenhand holt Klamotten aus eine Shein Türe. Andere Shein Tüten sind im Hintergrund zu sehen. © IMAGO / onemorepicture
17 Min
Blick auf einen leeren Hotelpool mit vielen leeren Sonnenliegen und Palmen. © NDR
16 Min
Reporterin guckt skeptisch. Zu sehen ist ein Chatverlauf, den man aber nicht lesen kann, nur 555 Euro sieht man in rot und groß geschrieben. © Redaktion
15 Min
NDR Reporterin Lotta Polter guckt skeptisch. Im Hintergrund eine Schale mit bunten Gemüse-Chips. Davor der Schriftzug: "Gefahr in Gemüse-Chips". © Imago/NDR
12 Min
NDR Reporterin Susan Penack in der rechten Bildseite, sie guckt nachdenklich, ein VW Passat in der anderen linken Seite des Bildes.
15 Min
NDR Reporterin Rieke Sprotte guckt skeptisch in die Kamera. Ein Löffel mit Pillen und eine Dose für Nahrungsergänzungsmittel sind abgebildet. © IMAGO / Panthermedia
11 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Der Moderator Jo Hiller © Screenshot
45 Min
Vera Cordes moderiert. © Screenshot
59 Min
DAS! am 10.06.2024 mit Psychiater und Neurowissenschaftler Prof. Volker Busch. © Screenshot
ARD Mediathek
Jo Hiller moderiert Markt am 03.06.2024. © Screenshot
44 Min
DAS! am 09.06.2024 mit Meteorologin und Astronauten-Kandidatin Insa Thiele-Eich. © Screenshot
ARD Mediathek
Vera Cordes. © Screenshot
59 Min
Der Moderator Jo Hiller © Screenshot
44 Min
Musikexperte Peter Urban. © Screenshot
ARD Mediathek
Vera Cordes. © Screenshot
59 Min
Moderator Jo Hiller im Studio. © Screenshot
44 Min
DAS! am 06.06.2024 mit dem Autor und Abenteurer Christo Foerster. © Screenshot
ARD Mediathek
Vera Cordes moderiert Visite am 21.06.2024. © Screenshot
59 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?