Trio

Auf der Flucht

Sonntag, 17. Oktober 2021, 06:45 bis 07:10 Uhr

Ramrun hat die codierte Kristallkugel kopiert, mit der sie den Geheimtresor öffnen und an das Cyber-Gold gelangen kann. Dann versucht sie, Lars aus dem Verkehr zu ziehen, indem sie den gestohlenen Geheimcomputer CX bei ihm deponiert und die Polizei alarmiert. Sie soll den Computer bei Lars finden und ihn festnehmen.

Emma wird von Ramrun gefangen gehalten. © NDR
Emma wird von Ramrun gefangen gehalten.

Doch Lars kann mit seinem Geländeroller in die Berge flüchten. Mit der Polizei auf den Fersen versucht er Emma zu finden, die immer noch von Ramrun gefangen gehalten wird. Doch dabei hat er keinen Erfolg. Ihm wird klar, dass er Emma nur dann von Ramrun zurückbekommt, wenn er das nimmt, was Ramrun unbedingt will: die Cyber-Gold-Bestände Norwegens! Lars muss in den geheimen Tresor eindringen. Doch seine Verfolger holen auf, und plötzlich steht Lars vor einem steilen Bergabhang. Ist die Flucht nun zu Ende?

Produktionsland
Norwegen,Deutschland
Produktionsjahr
2014
Schauspieler/in
Naomi Hasselberg Thorsrud als Nora
Bjørnar Lysfoss Hagesveen als Lars
Oskar Lindquist als Simon
Franziska Tørnquist als Emma
Erlend Bøe Larsen als Robin
Reidar Sørensen als Besten
Mats Eldøen als Jørgen
Camilla Augusta Hallan als Lisa
Gjermund Mathisen als Erling
Yngvild Støen Grotmol als Ramrun
Espen Løvås als Roger Haugen
Trygve Svindland als Rolf Grue
Frode Winther als Cyber Officer
Egil Birkeland als Defence Minister
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Autor/in (Drehbuch)
Redaktion
Holger Hermesmeyer
Regie
Margret Bergheim
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Trio,sendung489748.html