Giraffe, Erdmännchen & Co. (46)

Fossa Sissi zieht ein

Sonntag, 25. Oktober 2020, 07:10 bis 07:35 Uhr
Montag, 26. Oktober 2020, 11:55 bis 12:25 Uhr

Der Frankfurter Zoo bekommt an diesem Tag ein neues Fossaweibchen. Doch Sissi, das katzenartige Raubtier, ist bei ihrer Ankunft im Gehege schüchtern und ziert sich, ihre Transportbox zu verlassen. Jetzt braucht Pflegerin Claudia Löschmann viel Geduld und Einfühlungsvermögen, um die Fossa an ihre neue Umgebung zu gewöhnen.

Tierpfleger Florian Rimpler aus dem Opel-Zoo in Kronberg hat ein Rendezvous mit zwei Papageien-Weibchen. Die beiden Vögel fühlen sich in ihrem neuen Gehege äußerst wohl und sind zum Schmusen aufgelegt. Immer wieder suchen sie den Kontakt zum Pfleger und setzen sich auf dessen Schulter, der die Zuneigung der Papageien sichtlich genießt.

Weitere Informationen
Ein Kind füttert einen Steinbock im Wildpark Schwarze Berge © NDR Foto: Tina Meier

Tierparks in Norddeutschland

Tiger und Affen, aber auch heimische Tiere wie Seehunde oder seltene Haustierrassen leben im Norden. Eine Auswahl an Tierparks im Porträt, Aktuelles und Bilder. mehr

Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktion
Anke Schmidt-Bratzel
Helmig, Sara

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr