Trio

Sabotage

Sonntag, 13. Oktober 2019, 06:45 bis 07:10 Uhr

Simon nimmt an einem Motocross-Wettrennen teil. Plötzlich fallen einige Fahrzeuge wegen eines technischen Defekts aus. War es Sabotage?

Simon beobachtet einen verdächtigen Jungen, der in eines der Mechanikerzelte geht. Als die Polizei endlich kommt, entwischt der Junge aber und Simon wird fälschlicherweise als Saboteur verdächtigt. "Trio" muss schnell den wahren Täter finden.

Beim Motocrossrennen fallen mehrere Fahrzeuge wegen Sabotage aus. © NDR/NordicStories
Beim Motocrossrennen fallen mehrere Fahrzeuge wegen Sabotage aus.

Unterdessen ist Besten verschwunden. Sowohl zu Hause als auch auf der Polizeiwache hat ihn keiner gesehen. Nora befürchtet, dass die Kidnapper ihn geschnappt haben könnten. Da erhält sie eine SMS von Besten, dass sie allein zu einer Hütte kommen soll. Doch in Wahrheit haben die Kidnapper die SMS geschickt und warten schon auf sie.

Produktionsland
Norwegen,Deutschland
Produktionsjahr
2014
Schauspieler/in
Naomi Hasselberg Thorsrud als Nora
Bjørnar Lysfoss Hagesveen als Lars
Oskar Lindquist als Simon
Franziska Tørnquist als Emma
Erlend Bøe Larsen als Robin
Reidar Sørensen als Besten
Camilla Augusta Hallan als Lisa
Gjermund Mathisen als Erling
Vegar Hoel als Espen
Hannes Hellmann als Schwartz
Maria Grazia Di Meo als Sophie
Waldemar Felidae als Frank
Martin Reese als Thomas
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Autor/in (Drehbuch)
Redaktion
Holger Hermesmeyer
Regie
Arne Lindtner Næss
Marten Hovland
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Sabotage,sendung794502.html