Polizeifunk ruft

Zwei Promille

Donnerstag, 23. April 2020, 01:20 bis 01:45 Uhr

Koldehoff und seine Kollegen haben es diesmal mit einem Fall von Fahrerflucht zu tun: Ein Mann wurde von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Das Opfer selbst hatte zwei Promille Alkohol im Blut. Der Fahrer des Unfallwagens, ein gewisser Dr. Daniel, geht zunächst nicht zur Polizei. Irgendetwas kommt ihm selbst faul vor: Die Bremse funktionierte nämlich nicht. Er bittet einen zwielichtigen Autohändler, seinen Wagen zu reparieren.

Szene aus der Folge "Zwei Promille". © NDR/Ambor
Dr. Haniel und seine Sekretärin Renate Schramm sind in einen Unfall verwickelt.

Doch die Kripo kommt ihm auf die Schliche. Sie findet heraus, an wen die entsprechenden Ersatzteile verkauft wurden, da sie weiß, welche Teile bei dem Unfallwagen beschädigt waren. Schließlich kommt heraus, dass die nicht funktionierenden Bremsen ein Mordversuch auf Daniel und seine Sekretärin Schramm waren.

Schauspieler/in
Karl-Heinz Hess als Walter Hartmann
Joseph Dahmen als Kriminalkommissar Koldehoff
Günter Lüdke als Kriminalbeamter Bollmann
Karl-Heinz Kreienbaum als Reviervorsteher Karl Kröger
Carl Lange als Dr. Daniel
Gisela Uhlen als Frau Daniel
Gerlinde Locker als Fräulein Schramm
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
Regie
Hermann Leitner
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Walter Tuch
Musik
Heinz Funk