Stand: 27.09.2021 10:00 Uhr

SPD gewinnt Landtags·wahl in Mecklenburg-Vorpommern

 

In Mecklenburg-Vorpommern war am Sonntag eine Landtags·wahl.

Die SPD hat diese Landtags·wahl gewonnen.

Das Ergebnis von der Landtags·wahl ist so:

• Die SPD ist auf dem 1. Platz.

Die SPD hat 39,6 Prozent der Stimmen bekommen.

            Das heißt:

            Von 100 Wählern haben mehr als 39 die SPD gewählt.

• Die AfD ist auf dem 2. Platz.

Die AfD hat 16,7 Prozent der Stimmen bekommen.

• Die CDU ist auf dem 3. Platz.

Die CDU hat 13,3 Prozent der Stimmen bekommen.

• Die Linke ist auf dem 4. Patz.

Die Linke hat 9,9 Prozent der Stimmen bekommen.

• Die Grünen sind auf dem 5. Platz.

Die Grünen haben 6,3 Prozent der Stimmen bekommen.

• Und die FDP ist auf dem 6. Platz.

Die FDP hat 5,8 Prozent der Stimmen bekommen.

Politiker von diesen 6 Parteien sind im neu gewählten Landtag.

 

Freude bei der SPD

Die meisten Menschen haben bei der Landtags·wahl die SPD gewählt.

Und die SPD hat in Mecklenburg-Vorpommern ihr bestes Ergebnis seit 2002 erreicht.

Manuela Schwesig ist von der SPD.

Und Manuela Schwesig ist die Minister·präsidentin von Mecklenburg-Vorpommern.

            Eine Minister·präsidentin ist die Chefin von einem Bundes·land.

Manuela Schwesig hat nach der Landtags·wahl gesagt:

            Wir freuen uns sehr über das Ergebnis.

            Uns haben nämlich sehr viele Menschen gewählt.

            Deshalb kann ich weiter Minister·präsidentin bleiben.

 

SPD kann weiter regieren

Die meisten Menschen haben bei der Landtags·wahl die SPD gewählt.

Deshalb sind die meisten Politiker im neu gewählten Landtag von der SPD.

Und deshalb kann die SPD weiter regieren.

Die SPD kann aber nicht alleine regieren.

Die SPD hat nämlich nicht die absolute Mehrheit.

            Absolute Mehrheit heißt:

            Mehr als die Hälfte von allen Politikern in einem Parlament sind von einer Partei.

Deshalb muss die SPD mit einer anderen Partei zusammen·arbeiten.

Oder mit 2 anderen Parteien.

Diese Zusammen·arbeit heißt Koalition.

 

Mögliche Koalitionen

Die SPD kann mit diesen Parteien eine Koalition machen:

• Mit den Grünen und der FDP.

• Mit der Linken.

• Oder mit der CDU.

Mit der CDU hat die SPD bisher zusammen regiert.

Aber noch weiß kein Mensch:

            Mit welcher Partei macht die SPD eine Koalition im neuen Landtag?

Die SPD hat nur gesagt:

            Wir machen keine Koalition mit der AfD.

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 27.09.2021 | 09:00 Uhr

Schweriner Schloss und Kreuze auf einem Wahlzettel (Montage) © fotolia Foto: cameraw, opicobello

Landtags·wahl in Mecklenburg-Vorpommern

Am 26. September war in Mecklenburg-Vorpommern die Landtags·wahl. Wichtige Informationen zu dieser Landtags·wahl finden Sie hier. mehr

Weitere Informationen

Ein Beamter der Bundespolizei stoppt den Fahrer eines Autos bei der Einreise an der deutsch-polnischen Grenze. © Patrick Pleul/dpa Foto: Patrick Pleul/dpa

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr