Stand: 27.06.2019 13:30 Uhr  | Archiv

Mehr Nachrichten vom 27.06.2019

 

AUDIO: Text hören ( Min)

 

 

 

 

 

Niedersachsen: Unfall mit Bus

Auf der Autobahn 1 war ein Unfall.

Der Unfall war bei Bramsche.

            Bramsche ist ein Ort in der Nähe von Osnabrück.

Und der Unfall war mit einem Fern·bus.

            Mit einem Fern·bus können Menschen lange Strecken fahren.

In dem Fern·bus waren 27 Menschen.

7 von diesen 27 Menschen wurden leicht verletzt.

Die Polizei hat gesagt:

            Der Bus ist von der Straße abgekommen.

                        Das heißt:

                        Der Fahrer von dem Bus ist ohne Absicht von der Straße gefahren.

            Und der Bus ist in einen Graben gefahren.

            Die Menschen in dem Bus konnten die Türen von dem Bus nicht mehr benutzen.

            Deshalb mussten die Menschen den Bus durch die Fenster verlassen.

Nach dem Unfall hat die Polizei die Autobahn 1 für einige Stunden gesperrt.

            Das heißt:

            Auf der Autobahn 1 durfte kein Auto fahren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mecklenburg-Vorpommern: 2 Menschen ertrunken

In Mecklenburg Vorpommern waren 2 Unfälle.

Diese Unfälle waren:

• In Schönberg.

            Schönberg ist ein Ort an der Ostsee.

• Und in Neubrandenburg.

Bei diesen 2 Unfällen sind 2 Menschen ertrunken.

Die Polizei hat gesagt:

            In Schönberg war ein Mann mit Freunden in einem See.

            Dann hat der Mann plötzlich um Hilfe gerufen.

            Und der Mann ist untergegangen.

            Die Freunde haben den Mann in dem See nicht mehr gefunden.

            Dann haben Taucher nach dem Mann gesucht.

            Die Taucher haben den Mann in dem See gefunden.

            Aber der Mann war schon tot.

Die Polizei hat auch gesagt:

            In Neubrandenburg war eine alte Frau in einem See.

            Dann ist die Frau untergegangen.

            Helfer haben die Frau aus dem Wasser geholt.

            Aber die Frau war schon tot.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Niedersachsen: Wenig Trink·wasser

In Niedersachsen ist es sehr warm.

Deshalb trinken die Menschen besonders viel Wasser.

Und in Niedersachsen hat es lange nicht mehr stark geregnet.

Deshalb gibt es in manchen Orten nicht mehr so viel Trink·wasser.

Zum Beispiel in Garbsen.

            Garbsen ist ein Ort in der Nähe von Hannover.

Und deshalb haben Fach·leute jetzt gesagt:

            In Garbsen dürfen die Menschen nicht mehr so viel Trink·wasser verbrauchen.

            Die Menschen dürfen mit dem Trink·wasser zum Beispiel nicht mehr:

            • Autos waschen.

            • Oder Schwimm·becken füllen.

Auch in anderen Orten sollen die Menschen nicht mehr so viel Trink·wasser verbrauchen.

Zum Beispiel in Orten im Emsland.

Und in Ostfriesland.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Nachrichten sind vom 27. Juni 2019, 15.00 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 27.06.2019 | 12:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr