Stand: 25.04.2023 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten vom 25.04.2023

AUDIO: Text hören (2 Min)

Hamburg: Mann auf Reeperbahn angeschossen

In Hamburg wurde ein Mann angeschossen.

Und der Mann wurde schwer verletzt.

Die Polizei hat gesagt:

            Der Mann war mit 2 anderen Männern in einem Döner-Laden.

            Dieser Döner-Laden ist auf der Reeperbahn.

                        Die Reeperbahn ist eine bekannte Straße in Hamburg.

                        Die Reeperbahn ist eine bekannte Straße im Stadt·teil St. Pauli.

                        Auf der Reeperbahn sind viele Bars und Clubs.

            Die Männer haben zusammen an einem Tisch gesessen.

            Dann hat einer von den 2 Männern auf den Mann geschossen.

            Und dann sind die 2 Männer geflüchtet.

Jetzt ermittelt die Polizei.

Die Polizei weiß noch nicht:

            Wer sind die 2 Männer?

            Und warum wurde auf den Mann geschossen?

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------           

Schleswig-Holstein: Delfin in der Lübecker Bucht

In der Lübecker Bucht war in den vergangenen Tagen ein Delfin.

            Die Lübecker Bucht ist an der Ostsee.

            Und an der Lübecker Bucht sind viele bekannte Ferien·orte.

            Zum Beispiel Timmendorfer Strand.

Viele Menschen haben den Delfin beobachtet.

Zum Beispiel in Travemünde.

Eine Frau hat gesagt:

            Der Delfin ist im Wasser geschwommen.

            Und der Delfin hat viele Sprünge gemacht

            Wir haben den Delfin lange beobachtet.

            Das war toll.

Fach·leute haben gesagt:

            Delfine sind nur selten in der Lübecker Bucht.

            Dieser Delfin ist wahrscheinlich Fischen gefolgt.

            So ist der Delfin in die Lübecker Bucht gekommen.

            Normalerweise leben viel weiter weg von den Küsten.

            Menschen dürfen dem Delfin aber nicht zu nah kommen.

            Sie dürfen ihn zum Beispiel nicht mit einem Boot verfolgen.

            Das ist gefährlich für den Delfin.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Nachrichten sind vom 25. April 2023, 14.30 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 25.04.2023 | 19:30 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Die Segelboote "Gorch Fock" und "Gloria". © NDR Foto: Tobias Gellert

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr