Stand: 18.12.2019 13:30 Uhr  | Archiv

Mehr Nachrichten vom 18.12.2019

AUDIO: Text hören (1 Min)

 

 

 

 

Niedersachsen: 1000 Schweine gestorben

In Neustadt war ein Unglück.

            Neustadt ist in der Nähe von Hannover.

Bei diesem Unglück sind ungefähr 1000 Schweine gestorben.

Die Polizei hat gesagt:

            Die Schweine waren in einem Betrieb.

            In diesem Betrieb war die Futter·anlage kaputt.

                        Eine Futter·anlage ist eine Maschine.

                        Diese Maschine kann Tiere automatisch füttern.

            Deshalb haben die Schweine nichts zu essen bekommen.

            Und nichts zu trinken.

            Und deshalb sind die Schweine gestorben.

Jetzt will die Polizei wissen:

            Warum war die Futter·anlage kaputt?

            Und warum hat der Besitzer von dem Betrieb die kaputte Futter·anlage nicht bemerkt?

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hamburg: Neue Koalition in Bergedorf

Im Bezirk Bergedorf haben 3 Parteien eine Vereinbarung getroffen.

            Ein Bezirk ist ein Teil von Hamburg.

            Hamburg hat 7 Bezirke.

Diese 3 Parteien sind:

• Die SPD.

            SPD ist die Abkürzung für Sozial·demokratische Partei Deutschlands.

• Die Grünen.

• Und die FDP.

            FDP ist die Abkürzung für Freie Demokratische Partei.

Diese 3 Parteien haben nach langen Verhandlungen gesagt:

            Wir wollen eine Koalition machen.

                        Bei einer Koalition arbeiten Parteien zusammen.

Jetzt können diese 3 Parteien wichtige Entscheidungen für Bergedorf treffen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Nachrichten sind vom 18. Dezember 2019, 14.30 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 18.12.2019 | 16:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr