Stand: 19.09.2022 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten vom 19.09.2022

AUDIO: Text hören (2 Min)

Niedersachsen: Schwerer Auto·unfall auf der Autobahn

Auf der Autobahn 1 war ein Auto·unfall.

Bei diesem Unfall wurden 9 Menschen verletzt.

2 von diesen Menschen wurden schwer verletzt.

Die anderen 7 Menschen wurden leicht verletzt.

Die Polizei hat gesagt:

            Vielleicht haben Menschen ein Auto·rennen gemacht.

                        Bei einem Auto·rennen wollen die Auto·fahrer wissen:

                       Wer kann schneller Auto fahren?

                        Und wer hat das schnellere Auto?

                        Dann fahren die Auto·fahrer so schnell wie möglich.

                        Aber diese meisten Auto·rennen sind verboten.

                        Auto·rennen sind nämlich sehr gefährlich.

           2 Autos sind nämlich sehr schnell gefahren.

           Und diese Autos haben viele andere Autos über·holt.

           Dann sind diese 2 Autos zusammengestoßen.

            Und diese 2 Autos sind gegen 2 andere Autos geprallt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hamburg: 800.000 Menschen bei Hafen·geburtstag

In Hamburg war von Freitag bis Sonntag ein großes Fest.

Hamburg hat nämlich den Hafen·geburtstag gefeiert.

Bei dem Hafen·geburtstag hat es viel geregnet.

Trotzdem waren 800.000 Menschen bei dem Hafen·geburtstag.

Am Ende vom Hafen·geburtstag war die Auslauf·parade.

Bei der Auslauf·parade verlassen viele Schiffe Hamburg.

Viele Menschen haben sich die Auslauf·parade angeguckt.

Bei dem Hafen·geburtstag waren 100 Schiffe.

Die Menschen konnten sich die Schiffe angucken.

Beim Hafen·geburtstag konnten die Menschen auch:

• Karussell fahren.

• Essen und trinken.

• Und Musik hören.

Eigentlich findet der Hafen·geburtstag immer im Mai statt.

Dieses Jahr musste der Hafen·geburtstag aber verschoben werden.

Der nächste Hafen·geburtstag findet wieder im Mai statt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Nachrichten sind vom 19. September 2022, 14.30 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Aktuell | 19.09.2022 | 14:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Jiffer Bourguignon und Ingo Zamperoni bei der Aufzeichnung ihres Podcasts Amerika, wir müssen reden beim Funkhausfest in Schwerin 2022. © NDR Foto: Jenny von Gagern

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr