Stand: 14.12.2021 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten vom 14.12.2021

AUDIO: Text hören (2 Min)

Niedersachsen: Totes Kind gefunden

In Twistringen haben Menschen ein totes Kind gefunden.

            Twistringen ist südlich von Bremen.

Dieses Kind war erst ein Jahr alt.

Das tote Kind war in einer Wohnung.

Diese Wohnung ist am Bahnhof von Twistringen.

Die Polizei hat gesagt:

            Wir haben einen Notruf bekommen.

            Deshalb sind wir zu der Wohnung gefahren.

            In der Wohnung haben wir das tote Kind gefunden.

Die Polizei weiß noch nicht:

Warum ist das Kind gestorben?

Und wurde das Kind vielleicht getötet?

Deshalb untersuchen jetzt Fach·leute das tote Kind.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hamburg: Weihnachts·märkte schließen früher

Wegen der Corona-Krise haben einige Weihnachts·märkte in Hamburg Probleme.

Auf Weihnachts·märkten gelten nämlich besondere Regeln.

Zum Beispiel dürfen nur noch bestimmte Menschen auf Weihnachs·märkte:

• Menschen mit einer Impfung gegen das Corona-Virus.

• Und genesene Menschen.

            Genesene Menschen hatten das Corona-Virus.

            Aber jetzt sind diese Menschen wieder gesund.

Und die Organisatoren von den Weihnachts·märkten müssen die Menschen kontrollieren.

Einige Organisatoren haben gesagt:

            Wir müssen viele Menschen kontrollieren.

            Deshalb brauchen wir mehr Mitarbeiter.

            Aber wegen der Corona-Krise kommen weniger Menschen als sonst.

            Deshalb verdienen wir nicht genug Geld.

            Und deshalb schließen wir früher als sonst.

 

Einige Weihnachts·märkte schließen jetzt schon am 23. Dezember.

Zum Beispiel der Weihnachts·markt am Jungfernstieg.

Der Weihnachts·markt am Gerhard-Hauptmann-Platz.

Und der Weihnachts·markt am Gänsemarkt.

Eigentlich sollten diese Weihnachts·märkte bis nach Weihnachten gehen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Nachrichten sind vom 14. Dezember 2021, 15.30 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 14.12.2021 | 14:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Baggerschiffe verbreitern das Fahrwasser auf der Elbe. © NDR Foto: Screenshot

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr