Stand: 10.12.2019 13:30 Uhr  | Archiv

Mehr Nachrichten vom 10.12.2019

AUDIO: Text hören (3 Min)

 

 

 

 

Nord·deutschland: Unfälle auf glatten Straßen

In Nord·deutschland waren am Dienstag·morgen viele Straßen glatt.

            Das heißt:

            Auf den Straßen war eine Eis·schicht.

Auf den glatten Straßen hat es Unfälle gegeben.

Zum Beispiel:

• Auf der Autobahn 21 bei Wahlstedt.

            Wahlstedt ist in Schleswig-Holstein

• Auf der Bundes·straße 202 bei Friedrichstadt.

            Friedrichstadt ist in Schleswig-Holstein.

• Und auf der Bundes·straße 198 bei Carpin.

            Carpin ist in Mecklenburg-Vorpommern.

            Und Carpin ist in der Nähe von Neustrelitz.

Bei dem Unfall auf der Bundes·straße 202 ist ein Mann gestorben.

Bei den anderen Unfällen sind mehrere Menschen verletzt worden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------                          

Mecklenburg-Vorpommern: Zoll kontrolliert Werft

In Stralsund war ein Einsatz vom Zoll.

            Der Zoll arbeitet für ein Land.

            Zum Beispiel für Deutschland.

            Der Zoll macht Kontrollen:

            Der Zoll will nämlich zum Beispiel wissen:

                        Haben Arbeiter aus einem anderen Land eine Genehmigung zum Arbeiten?

                        Und haben Arbeiter aus einem anderen Land bestimmte Papiere?

Der Einsatz vom Zoll war in einer Werft.

            Eine Werft ist eine große Firma.

            Auf einer Werft bauen Arbeiter Schiffe.

Die Werft heißt MV Werften.

Der Zoll hat gesagt:

            In der Werft hatten 115 Arbeiter keine Genehmigung zum Arbeiten.

            Und wahrscheinlich hatten viele von den 115 Arbeitern gefälschte Papiere.

                        Das heißt:

                        Die Papiere sind nicht echt.

            Die meisten von den 115 Arbeiten kommen aus Ost·europa.

            Zum Beispiel:

            • Aus Russland.

            • Aus Weiß·russland.

            • Oder aus der Ukraine.

Jetzt überprüft der Zoll:

            Wer hat die 115 Arbeiter zum Arbeiten in die Werft geholt?

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Nachrichten sind vom 10. Dezember 2019, 14.30 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 10.12.2019 | 14:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr