Stand: 06.12.2022 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten vom 06.12.2022

AUDIO: Text hören (2 Min)

Schleswig-Holstein: Holtenauer Hoch·brücke teilweise frei

Ab Mittwoch ist die Holtenauer Hoch·brücke teilweise wieder frei.

          Die Holtenauer Hoch·brücke ist in Kiel.

          Sie führt über den Nord-Ostsee-Kanal.

                    Der Nord-Ostsee-Kanal ist ein künstlicher Fluss.

                    Er verbindet die Nordsee mit der Ostsee.

Von 6 Uhr bis 21 Uhr können dann Autos über die Brücke fahren.

Lkw und Busse können aber noch nicht über die Brücke fahren.

Fuß·gänger dürfen schon seit Donnerstag wieder über die Brücke gehen.

Außerdem transportieren Fähren Autos über den Nord-Ostsee-Kanal.

Die Fähren fahren zwischen Holtenau und dem Anleger Reventlou·brücke.

Am Mittwoch war ein Schiff gegen die Brücke gestoßen.

Das Schiff hat einen großen Schaden an der Brücke gemacht.

 

Sie wollen mehr zu dem Unfall wissen?

Dann klicken Sie hier.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hamburg: Fußball-Trainer entlassen

Der FC St. Pauli hat Timo Schultz entlassen.

          FC ist die Abkürzung für Fußball Club.

Timo Schultz war der Chef-Trainer von der Herren-Fußball-Mannschaft.

Die Fußball-Mannschaft spielt in der 2. Bundes·liga.

Der FC St. Pauli hat gesagt:

          Wir haben in diesem Jahr sehr schlecht gespielt.

          Und in der neuen Spiel·zeit haben wir auch nur 3 Mal gewonnen.

          Wir sind nur 15. von 18 Mannschaften.

          Wir müssen wieder besser spielen.

          Wir wollen nämlich nicht in die 3. Liga absteigen.

          Deshalb glauben wir:

                    Wir brauchen einen neuen Trainer.

Jetzt soll Fabian Hürzeler die Mannschaft trainieren.

Fabian Hürzeler war vorher der zweite Trainer von der Mannschaft.

Die Spiele in der 2. Bundes·liga starten am 27. Januar.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------           

Diese Nachrichten sind vom 06. Dezember 2022, 15 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 06.12.2022 | 12:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Polizisten und Einsatzkräfte des SEK stehen nachts im Eingang eines Mehrfamilienhauses im Hamburger Stadtteil Rahlstedt. © TV News Kontor Foto: Screenshot

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr