Stand: 06.01.2022 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten vom 06.01.2022

AUDIO: Text hören (2 Min)

Hamburg: Viele neue Impf·angebote

In Hamburg gibt es viele neue Impf·angebote.

Zum Beispiel in der Handels·kammer.

            Die Handels·kammer kümmert sich um alle Hamburger Firmen.

Firmen können ihre Mitarbeiter in der Handels·kammer impfen lassen.

Weitere Impf·angebote gibt es beim verkaufs·offenen Sonntag am 9. Januar.

            Beim verkaufs·offenen Sonntag haben viele Läden geöffnet.

Ein Impf·angebot ist zum Beispiel auf dem Gänsemarkt.

            Der Gänsemarkt ist ein großer Platz in der Hamburger Innen·stadt.

Außerdem öffnen nächste Woche 2 neue Impf·zentren:

Ein Impf·zentrum ist im Einkaufs·zentrum Harburg Arcaden.

Das andere Impf·zentrum ist im Bildungs- und Gemeinschafts·zentrum Süderelbe.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mecklenburg-Vorpommern: Demonstration gegen Corona-Regeln

In Wolgast war eine Demonstration.

            Bei einer Demonstration treffen sich viele Menschen.

            Diese Menschen sind mit etwas nicht einverstanden.

            Zum Beispiel mit einer Entscheidung von Politikern.

Die Demonstration war gegen die Corona-Politik der Regierung.

Bei der Demonstration waren 1700 Menschen.

Einige von diesen Menschen haben keine Maske getragen.

Deshalb hat die Polizei die Demonstration mehrfach gestoppt.

Die Polizei hat gesagt:

            Die Demonstration war insgesamt friedlich.

            Aber bei einigen Kontrollen haben wir verbotene Gegenstände gefunden.

            Zum Beispiel:

            • Feuerwerks·böller.

            • Drogen.

            • Und ein großes Messer.

Deshalb hat die Polizei gegen mehrere Menschen Anzeige erstattet.

Diese Menschen bekommen jetzt wahrscheinlich eine Geld·strafe.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Nachrichten sind vom 06. Januar 2022, 15.30 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Die Nachrichten | 06.01.2022 | 06:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Ausschnitt der Fassade des Robert Koch-Instituts © Paul Zinken/dpa

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr