Stand: 03.03.2022 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten vom 03.03.2022

AUDIO: Text hören (1 Min)

Niedersachsen: VW beendet Geschäft mit Russland

Russland hat einen Krieg gegen die Ukraine angefangen.

Deshalb wollen viele Firmen nicht mehr mit Russland zusammen·arbeiten.

Zum Beispiel VW.

VW ist eine große Firma aus Wolfsburg.

            VW baut zum Beispiel in vielen Ländern Autos.

            VW ist die Abkürzung für Volks·wagen.

VW hat gesagt:

            Wir machen jetzt keine Geschäfte mit Russland mehr.

            Wir bauen keine Autos in Russland mehr.

            Und wir verkaufen keineAutos mehr nach Russland.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schleswig-Holstein: Bus·fahrer einigen sich mit Bus·firmen

Die Bus·fahrer in Schleswig-Holstein bekommen mehr Geld.

Sie haben sich nämlich mit den Bus·firmen geeinigt.

Jetzt soll es keine Streiks mehr geben.

Bei einem Streik arbeiten Menschen nicht.

Diese Menschen sind zum Beispiel mit ihrer Arbeit nicht zufrieden.

Sie wollen zum Beispiel mehr Geld.

Zuletzt hatten die Bus·fahrer am Montag und am Dienstag gestreikt.

Dieser Streik war in 4 Städten in Schleswig-Holstein:

• In Kiel.

• In Lübeck.

• In Flensburg.

• Und in Neumünster.

In diesen 4 Städten sind viele Busse ausgefallen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Nachrichten sind vom 03. März 2022, 15.30 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 03.03.2022 | 14:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Eine Informations·tafel im Universitäts·klinikum Schleswig-Holstein zeigt an: Die Informations·tafel funktioniert nicht richtig. © Markus Scholz/dpa

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr