Stand: 02.11.2021 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten vom 02.11.2021

AUDIO: Text hören (2 Min)

Schleswig-Holstein: Corona-Fälle in Bar

In einer Bar auf Sylt haben sich 29 Mitarbeiter mit dem Corona-Virus angesteckt.

            Sylt ist eine Insel in der Nord·see.

            Und Sylt gehört zu Schleswig-Holstein.

Diese Bar heißt Sansibar.

Die Behörden haben gesagt:

            Zuerst haben sich 6 Mitarbeiter von der Bar mit dem Corona-Virus angesteckt.

            Dann haben die anderen Mitarbeiter Corona-Tests gemacht.

            Diese Corona-Tests haben gezeigt:

            Insgesamt haben sich 29 Mitarbeiter mit dem Corona-Virus angesteckt.

Die Behörden haben auch gesagt:

            In der Bar waren viele Gäste.

            Aber wir wissen nicht:

            Haben sich auch Gäste mit dem Corona-Virus angesteckt?

            Die Gäste müssen sich nämlich nicht mehr anmelden.

            Deshalb wissen wir nicht:

            Wer waren die Gäste in der Bar?

            Und mit welchen Gästen hatten die 29 Mitarbeiter Kontakt?

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schleswig-Holstein: 6 Corona-Tote in Alten·heim

In einem Alten·heim in Norderstedt haben sich 90 Menschen mit dem Corona-Virus angesteckt.

            Norderstedt ist eine Stadt nördlich von Hamburg.

Und 6 von diesen Menschen sind gestorben.

Die Behörden haben gesagt:

            Das Alten·heim hat 76 Bewohner.

            68 Bewohner haben sich mit dem Corona-Virus angesteckt.

            6 von diesen Bewohnern sind gestorben.

            Und 2 von diesen Bewohnern sind im Kranken·haus.

In dem Alten·heim haben sich auch 22 Mitarbeiter mit dem Corona-Virus angesteckt.

Einige von diesen Mitarbeitern sind nicht geimpft.

Deshalb hat es viele Diskussionen gegeben.

Politiker haben zum Beispiel gesagt:

            Ungeimpfte Mitarbeiter in Alten·heimen gefährden die Bewohner.

            Die Bewohner sind nämlich alt.

            Deshalb können die Bewohner vom Corona-Virus besonders krank werden.

            Und die Bewohner können leichter am Corona-Virus sterben.

            Deshalb sollen sich alle Mitarbeiter impfen lassen.

Und das Alten·heim hat zum Beispiel gesagt:

            Wir brauchen alle Mitarbeiter.           

            Und wir können nicht sagen:

                        Alle Mitarbeiter müssen sich impfen lassen.

Jetzt ermittelt die Polizei.

Die Polizei will zum Beispiel wissen:

            Warum genau sind die Menschen gestorben?

            Und hat vielleicht ein Mensch Fehler gemacht?        

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Nachrichten sind vom 02. November 2021, 15.30 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 02.11.2021 | 12:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Grafische Symbolisierung des Begriffes "Barrierefrei" © NDR Foto: Christian Spielmann

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, M.), Hendrik Wüst (CDU, l.), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Franziska Giffey (SPD), Regierende Bürgermeisterin von Berlin, kommen nach einem Treffen im Kanzleramt zu einer Pressekonferenz. © picture alliance/dpa/POOL AP Foto: Hannibal Hanschke

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen Menschen mit Behinderung die Teilhabe am audiovisuellen Angebot des NDR. mehr