Typisch! Mit Paddel und Pedal

Donnerstag, 27. Juli 2017, 18:15 bis 18:45 Uhr
Dienstag, 01. August 2017, 11:30 bis 12:00 Uhr

Nächster Stopp: Lüneburg. Eine große Touristen-Gruppe hat Fahrräder bestellt. „Turbo-Tanja“ liefert sie direkt zum „Rote Rosen“-Hotel. © NDR/Kamera Zwei, honorarfrei

4,91 bei 66 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Wenn in der Lüneburger Heide die Urlaubssaison beginnt, steht bei "Kanu-Tanja" das Telefon nicht mehr still. Dann wollen die Touristen bei ihr Paddelboote und Fahrräder ausleihen.

Im Sommer klingelt die Kasse

Für Tanja ist es die wichtigste Zeit im Jahr, denn nur im Sommer klingelt bei ihr die Kasse! Die 37-Jährige betreibt in Bienenbüttel einen Kanu- und Fahrradverleih. Ständig fährt sie mit Lieferwagen und Anhänger durch die wunderschöne Landschaft zwischen Lüneburg und Uelzen.

Bild vergrößern
Nächster Stopp: Lüneburg. Eine große Touristen-Gruppe hat Fahrräder bestellt. „Turbo-Tanja“ liefert sie direkt zum „Rote Rosen“-Hotel.

Doch den Ausblick zu genießen, dafür hat "Turbo-Tanja" wenig Zeit. 40 Fahrräder müssen ins "Rote Rosen"-Hotel nach Lüneburg, keine Stunde später 20 Kanus auf die Ilmenau nach Bad Bevensen gebracht werden. Zwischendurch holt sie schnell die Töchter aus Schule und Kindergarten ab. Sie müssen dann mit zur Auslieferung von "Paddel und Pedal". Erst am Nachmittag passt Ehemann Olli auf.

Anpacken und improvisieren

Bild vergrößern
Im Minutentakt bringt Tanja die Touristen ins Wasser. Selbst das Paddel zu schwingen -– dafür hat sie im Sommer keine Zeit.

Wie bekommt man Familie und Arbeit im hektischen Sommer unter einen Hut? Tanja nennt es "Improvisations-Theater". Gerade kommen die E-Bikes zurück, mal wieder mit einem Platten. Tanja macht sich gern die Finger schmutzig. Ihr Handwerkstalent hat sie von ihrem Vater geerbt. Doch er kann seine Tochter Tanja nicht unterstützen, denn ihre Eltern wohnen in Süddeutschland. Tanja ist der Liebe und der Landschaft wegen in den Norden gezogen.

Das Porträt aus der Reihe "Typisch!" begleitet Tanja Stahl in der umsatzstärksten Zeit des Jahres zwischen Fahrrädern und Familie, Kanus und Kindern.

.

Typisch! Mit Paddel und Pedal

NDR Autor Lars Wolpert dreht in der Lüneburger Heide mit der dreifachen Mutter, Umweltwissenschaftlerin, Kanu- und Fahrradverleiherin Tanja Stahl.

4,9 bei 30 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

Ratgeber Reise

Zur Blüte in die Lüneburger Heide

Im August und September lohnt sich ein Ausflug in die Lüneburger Heide besonders. Dann blüht ein großer Teil der Heideflächen. Wir verraten, wo ein Spaziergang besonders schön ist. mehr

Natur pur auf dem "Sagenhaften Hünen-Weg"

Herrliche Natur und Orte mit Geschichte: Der "Sagenhafte Hünen-Weg" nordöstlich von Amelinghausen verbindet wunderschöne Landschaft und kulturhistorisch interessante Plätze. mehr

Auf dem Heidschnuckenweg durch das Blütenmeer

Auf 14 Teilstrecken verbindet der Heidschnuckenweg die schönsten Flächen der Lüneburger Heide. Zur Blütezeit ist die Route für Wanderer ganz besonders stimmungsvoll. mehr

Naturpark aus Menschenhand: Die Heide

Natürliche Heideflächen sind in Mitteleuropa selten. Menschen schufen und pflegen Landschaften wie die Lüneburger Heide, die Urlauber heute als Naturpark schätzen. mehr

Leitung der Sendung
Marlis Fertmann
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Redaktion
Tom Fischer
Autor/in
Stefan Radüg
Lars Wolpert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Typisch-Mit-Paddel-und-Pedal-AT,sendung666212.html