100 Jahre Trecker

Mittwoch, 22. Dezember 2021, 22:00 bis 23:30 Uhr
Sonntag, 02. Januar 2022, 14:15 bis 15:45 Uhr

Im Jahr 1921 erblickte der erste Lanz Bulldog das Licht der Welt, das war zugleich der Beginn einer unglaublichen Geschichte. Eine Geschichte über Menschen, Technik und gesellschaftlichen Wandel. Und das über nunmehr 100 Jahre hinweg.

Die Avery 45-65 wurde 1924 in Illinois (USA) hergestellt (Auto & Traktor Museum in Uhldingen-Mühlhofen). © NDR/cineteam hannover
Die Avery 45-65 wurde 1924 in Illinois (USA) hergestellt (Auto & Traktor Museum in Uhldingen-Mühlhofen).

In dieser Dokumentation geht es um die größten, innovativsten, skurrilsten und abgefahrensten Trecker aus den vergangenen 100 Jahren. Das Filmteam besucht Hersteller und Besitzer und bekommt exklusive Einblicke in fast verschollenes Archivmaterial. Dazu erzählen Treckerfans und -fahrer, Entwickler und Ingenieure von Traktoren bewegende Geschichten.

Autor/in
Dominic Böttcher
Niklas Sutter
Nils Utzig
Redaktion
Ralf Kosack
Redaktionsassistenz
Marko Schwolow
Produktionsleiter/in
Virginia Maassen
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/100-Jahre-Trecker,sendung1211630.html