Sturm der Liebe (3608)

Donnerstag, 27. Mai 2021, 08:10 bis 09:00 Uhr

Als der verzweifelte Cornelius etwas zu vertraut Selinas Nähe sucht, wird Christoph misstrauisch. Selina versichert ihm daraufhin, dass zwischen ihr und Lars nichts läuft, sie aber trotzdem auf Abstand zu ihm gehen wird. Während es später erneut zu einer innigen Umarmung der beiden kommt, ahnen Selina und Cornelius nicht, dass sie beobachtet werden.

Maja und Cornelius sind enttäuscht, dass sie keinen entlastenden Beweis in Eriks alten E-Mails gefunden haben. Cornelius sieht nur noch eine Möglichkeit: Er muss Erik einen falschen Beweis unterschieben. Als er Maja von seinem Gedanken erzählt, fällt diese aus allen Wolken.

Ariane wehrt sich gegen einen Betreuer und bremst damit Christophs Vorhaben aus. Während Werner zunehmend besorgt ist, bemüht sich Christoph um Zuversicht, dass seine Intrige aufgehen wird. Um das Betreuungsverfahren für Ariane zu beschleunigen, hat er auch schon eine Lösung parat.

Alfons ist genervt, dass Hildegard dem Sprachassistenten so viel Aufmerksamkeit widmet und klagt Max sein Leid darüber. Dieser hat eine Idee, wie Alfons sich bei Hildegard wieder mehr Gehör verschaffen kann.

Rosalie fordert nach Michaels Lüge einen romantischen Liebesbeweis von ihm. Als Michael Robert von seinen Vorstellungen berichtet, rät er ihm, dass weniger meist mehr ist. Und so überdenkt Michael seinen Plan nochmals und hat schließlich eine ganz besondere Überraschung für Rosalie.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Sturm der Liebe - Der Fürstenhof © ARD Foto: Jo Bischoff

Sturm der Liebe

Hier finden Sie die aktuellen Folgen! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Sturm-der-Liebe,sendung1154720.html