Leopard, Seebär & Co. (78)

Shahruk drückt die Schulbank

Mittwoch, 30. September 2020, 17:10 bis 18:00 Uhr

Shahrukh drückt die Schulbank

Shahrukh bekommt Privatunterricht von Tierpfleger Christian Wenzel. Anders als in der normalen Schule gibt es in der Elefantenschule keine Noten, dafür aber immer etwas zu Naschen. Auch spicken ist hier erlaubt: Von Mama Yashoda soll sich Shahrukh ruhig ein bisschen was abgucken.

Ein Zebu bei der Pediküre

Das buckelige Zeburind Bully braucht eine Pediküre. Dazu rückt Dr. Flügger mit schwerem Gerät wie Blasrohr und Flex an. So ein Huf ist hart und Bully nicht geneigt, sich auf einfaches Bitten hinzulegen. Also wird das Tier betäubt. Alles gut, nur das Timing ist diesmal nicht so gut: Kurz bevor Bully seine Aufwachspritze bekommen soll, hebt das Zebu plötzlich seinen Kopf. Für Tierarzt und Pfleger ein deutliches Zeichen, sich besser ein bisschen zu beeilen.

Ratgeber Reise
Jungtier in der Seehundstation Friedrichskoog. © dpa Foto: Horst Pfeiffer

Tierische Ausflüge im Norden

Tiger und Affen, aber auch heimische Tiere wie Seehunde oder seltene Haustierrassen leben im Norden. Eine Auswahl der attraktivsten Tierparks, Zoos und Aquarien. mehr

Leckerlis für Löwen

Tierpflegerin Julia Ganz will die Löwen ein bisschen unterhalten und versteckt Leckereien in kleinen Grashaufen. Küken, rohes Fleisch und anderen Kleinkram, den die Raubkatzen nun mal so mögen. Eine kleine Denksportaufgabe, denn die sind zunächst ein wenig erstaunt über die seltsamen Grashügel in ihrem Außengehege. Aber irgendwann kapieren sie, dass darin Futter versteckt ist.

Kuscheln mit Carmina

Bei Tapir-Mama Carmina und ihrem Baby Bonito ist Dauerkuscheln angesagt. Die beiden erholen sich noch von den Strapazen der Geburt und von Bonitos Impfung. Thomas Günther muss sich deshalb auch ein bisschen anstrengen: Weil er zugelassen hat, dass Tapirbaby Bonito von Dr. Flügger "entführt", geimpft und gechippt wurde, schmollt Carmina mit ihm ein bisschen. Zum Glück weiß Thomas, wie man Tapir-Frauen um den Finger wickelt.

Mehlwurmmelone für die Nasenbären

Pablo und Konsorten hängen ein bisschen in den Seilen. Zeit für eine kleine Abwechslung, findet Tierpfleger Reiner Dukat und hat auch schon eine Idee: Gemeinsam mit Fabian Eckert höhlt er zwei Melonen aus und füllt sie mit Pablos Lieblingsfutter, Rosinen und Mehlwürmer. Die Nasenbären haben die Melonen aber schnell geknackt und leer gefuttert. Als Hut machen die sich aber auch ganz gut.

Weitere Informationen
Leopardir Mor im TierparkHagenbeck in Hamburg. © Doclights GmbH

Leopard, Seebär und Co.

Die Serie zeigt tolle Bilder aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg im Norden. Das Zooleben schreibt ganz eigene Geschichten: mal witzig, mal traurig, aber immer spannend. mehr

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Redaktionsleiter/in
Angelika Paetow
Redaktion
Holger Hermesmeyer
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktion
Alexandra Storfner
Schmidt-Bratzel, Anke
Weitere Informationen
Schriftzug "Leopard, Seebär & Co." vor dem Bild eines Leoparden

Leopard, Seebär & Co.

Sendungen im Rückblick. extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Leopard-Seebaer-Co,sendung589556.html