Kranitz - Bei Trennung Geld zurück

Jörn & Mareike - Flöten für Kröten

Mittwoch, 27. Oktober 2021, 22:45 bis 23:25 Uhr

Jörn und Mareike sind extrem korrekt. In allem. Ihr ökologischer Fußabdruck ist vorbildlich, leidenschaftlich schützen sie die Umwelt, vor allem Jörn engagiert sich intensiv bei der Aktion Flöten für Kröten. Auch miteinander sind sie extrem rücksichtsvoll, den anderen bloß nie verletzen!

VORSCHAU: Kranitz - Bei Trennung Geld zurück (1 Min)

Mareike ist nur genervt von Jörns Fürsorglichkeit

Szenenbild aus der Impro-Serie "Kranitz - Bei Trennung Geld zurück": Ein Mann hält Geld in der Hand, ihm gegenüber steht ein Paar. © ARD Degeto/NDR/Thomas Leidig
Jörn (Thomas Niehaus, Mitte) und seine Frau Mareike (Katharina Heyer) bei Paartherapeut Klaus Kranitz (Jan Georg Schütte, li.).

Überhaupt lehnen sie jede Form von Gewalt selbstredend ab. Pazifismus ist die Grundlage von allem. Blöd nur, dass es im Bett bei all der Rücksicht nicht mehr klappt. Kranitz sieht nur eine Chance: Die beiden brauchen radikale Vorbilder. Wie wäre es denn mit dem Ehepaar Trump?

Weitere Informationen
Szenenbild aus der Impro-Serie "Kranitz - Bei Trennung Geld zurück": Zwei Männer sitzen bzw. lehnen an einem Sessel. © ARD Degeto/NDR/Thomas Leidig

"Kranitz - Bei Trennung Geld zurück" in der ARD Mediathek

In der sechsteiligen Impro-Serie dreht sich alles um den Selfmade-Paartherapeuten Kranitz und seine unkonventionelle Art. mehr

Schauspieler/in
Jan Georg Schütte als Kranitz
Thomas Niehaus als Jörn
Katharina Heyer als Mareike
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Jan Georg Schütte
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
Franziska Dillberger
Carolin Haasis
Christoph Pellander
Szenenbild aus der Impro-Serie "Kranitz - Bei Trennung Geld zurück": Ein Mann sitzt an einem Schreibtisch. © ARD Degeto/NDR/Thomas Leidig
3 Min

Making of - Kranitz erklärt: Von der Gurke zur Kröte

In den drei kurzen Making ofs zur Serie gibt es einen Einblick in die Arbeitsweise des Filmteams bei einer Impro-Serie. 3 Min