Hamburger Hafenkonzert

Die Sanierung des Lotsenschoners "No. 5 Elbe"

Sonntag, 07. April 2019, 06:00 bis 08:00 Uhr

Der Lotsenschoner Nummer 5 Elbe wird im dänischen Hvide Sande grundüberholt  Foto: Dietrich Lehmann

Lotsenschoner "No. 5 Elbe" wird flottgemacht

NDR 90,3 - Hamburger Hafenkonzert -

Der Lotsenschoner "No. 5 Elbe" wird in einer dänischen Werft aufwendig saniert. Das Hamburger Hafekonzert berichtet von der Generalüberholung und der Geschichte des Schiffes.

3,83 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Mehr als 130 Jahre ist er in der Elbmündung, in der Nordsee und viel auf dem Atlantik gesegelt. Jetzt bekommt er seine erste richtige Generalüberholung: Der Lotsenschoner "No. 5 Elbe" wird in einer Werft im dänischen Hvide Sande aufwendig saniert. Das Hamburger Hafenkonzert über die bewegte und bewegende Geschichte des Schiffes und den Förderverein "Freunde des Lotsenschoners No. 5 Elbe", der sich für die Grundüberholung einsetzt.

Moderation: Dietrich Lehmann

Weitere Informationen

"No. 5 Elbe": Neues Leben für ein segelndes Denkmal

Er gilt als Hamburgs letztes erhaltenes Seeschiff aus dem Holzschiffbau und hat eine bewegte Vergangenheit: Jetzt bekommt der Lotsenschoner "No. 5 Elbe" seine erste richtige Generalüberholung. mehr

Das Hamburger Hafenkonzert

Das erste Hamburger Hafenkonzert wurde 1929 ausgestrahlt. Es ist jeden Sonntag um 6 Uhr und jeden Dienstag ab 20 Uhr in der Wiederholung zu hören. mehr