"Feel Hamburg" mit Matthias Schloo - Schauspieler

Stand: 11.01.2023 05:00 Uhr

In der ZDF-Fernsehserie "Notruf Hafenkante" spielt er den Polizisten Mattes Seeler. Mit Daniel Kaiser spricht Matthias Schloo im Podcast "Feel Hamburg" über die Dreharbeiten und sein Leben als Vater zweier Söhne in Hamburg.

"Ich bin für den Dreh unter der Dammtorbrücke durch Kanäle gerobbt. Wir sind durch stillgelegte U-Bahnschächte geflitzt. Wir haben in den Villen gedreht und in den Ghettos. Also ich habe Hamburg mit jeder Pore ein- und ausgeatmet", erzählt Matthias Schloo von seiner Arbeit bei "Notruf Hafenkante". Beim Gespräch mit Daniel Kaiser für den Podcast "Feel Hamburg" hört man sofort: Der Mann ist durch und durch Hamburger. Aufgewachsen in Billstedt, wohnt er heute mit seiner Frau und zwei Söhnen im Hamburger Westen, direkt am Forst Klövensteen. Und das hat auch einen Grund. Schloo liebt das Überlebenstraining. In Wäldern wie dem Klövensteen ist er häufig mit seinen Söhnen unterwegs, übt das Bogenschießen (natürlich mit einem Schaumstoffpfropfen auf der Pfeilspitze), die Orientierung ohne technische Hilfsmittel und kommt mit dem zurecht, was er in der Natur vorfindet.

Schauspieler Matthias Schloo © Frank Eidel Foto: Frank Eidel

Feel Hamburg: Matthias Schloo - Schauspieler (Notruf Hafenkante)

Sendung: "Feel Hamburg" | 11.01.2023 | 20:00 Uhr | von Kaiser, Daniel
38 Min | Verfügbar bis 10.01.2025

Bei "Notruf Hafenkante" ist er der handfeste Polizist Mattes Seeler und mit Daniel Kaiser spricht Matthias Schloo über die Dreharbeiten und seinLeben als Vater zweier Söhne in Hamburg.
Hier geht es zum Artikel über den Podcast: http://www.ndr.de/903/podcasts/Feel-Hamburg-mit-Matthias-Schloo-Schauspieler,podcastfeelhamburg238.html
Hier findet ihr mehr Infos über die Hamburger Polizeiserie "Notruf Hafenkante": https://www.zdf.de/serien/notruf-hafenkante

Angeln ist seine Leidenschaft

Seit fünf Jahren hat der Schauspieler jetzt auch einen Angelschein und liebt es, mit der Angel an den Seitenarmen der Elbe zu sitzen und zu fischen. Sein bisher größter Fang in Hamburg war ein rund 80 cm langer Rapfen. "Das sind karpfenartige Fische, die auch im Sommer räubern. Das sind richtige Maschinen", erklärt Matthias Schloo. Im Schweriner See habe er sogar mal einen 1,10 m langen Hecht gefangen. Da sei die Rute schon sehr krumm gewesen. Trotz dieser Erfolge bezeichnet er sich aber immer noch als Anfänger. Sein Vorbild ist sein 88-jähriger Onkel Heinz, mit dem er häufig unterwegs ist. "Der angelt schon seit er sechs ist. Der weiß natürlich, wie man das macht und hat ratzfatz einen Fisch an der Angel. Da kann man sich eine Scheibe von abschneiden."

Kein Dombesuch ohne Wurst

Auch wenn Schloo erst seit fünf Jahren aktiver Angler ist, verbindet er mit einem Angelladen in Billstedt schöne Kindheitserinnerungen. Direkt neben diesem Angelladen habe eine Wurstbude gestanden, wo seine Mutter ihm immer "Hamburger Kleine", also kleine Bratwürstchen, spendiert habe. Bis heute könne er keinen Dombesuch machen, ohne an so einer Wurstbude anzuhalten und sich eine Portion Kindheitserinnerung zu kaufen.

Bei "Feel Hamburg" sprechen Kaiser und Schloo auch über seinen Kindheitswunsch, Polizist zu werden. Der Schauspieler erzählt, dass er bereits bei einer S-Bahn-Schlägerei zum Opfer wurde und erklärt, wie die Dreharbeiten zu "Notruf Hafenkante" ablaufen.

"Feel Hamburg" - Podcast über das Lebensgefühl in der Stadt

"Feel Hamburg" oder auch "Viel Hamburg". Das Wortspiel ist Programm. Daniel Kaiser und Britta Kehrhahn, die diesen Podcast im wöchentlichen Wechsel moderieren, stellen damit die schönste Stadt der Welt in den Mittelpunkt. Wie sich Hamburg anfühlt, wie es erlebt wird, mit ganz vielen Gästen aus Hamburg. Das können Prominente sein aber auch Nachbarinnen und Nachbarn. Alle Gäste haben eines gemeinsam: Hamburg.

Weitere Informationen
Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

"Feel Hamburg" - alle Folgen

Ilka Steinhausen und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Den kostenfreien Podcast "Feel Hamburg" finden Sie hier, in der NDR Hamburg App, in der ARD Audiothek und bei anderen Podcast-Anbietern. Die aktuelle Folge von "Feel Hamburg" können Sie auch jeden Mittwoch ab 20 Uhr bei NDR 90,3 hören.

Weitere Informationen
Kopfhörer liegen auf einem Tablet © Fotolia.com Foto: Maksim Kostenko

Podcasts von NDR 90,3 hören und abonnieren

Kostenlos und jederzeit aktuell: Hier können Sie die Hamburg-Podcasts von NDR 90,3 downloaden und abonnieren. mehr

Junge Frau liegt entspannt auf dem Bett, hat Kopfhörer im Ohr und schaut auf ein Laptop. © picture-alliance / photoshot

Podcasts abonnieren - so funktioniert's

Radio und Fernsehen zum Mitnehmen: Mit Audio- und Video-Podcasts können Sie Sendungen des NDR unabhängig von Zeit und Ort anhören. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | "Feel Hamburg" | 11.01.2023 | 20:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Theater

NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Mittag

13:00 - 15:00 Uhr
Live hörenTitelliste
Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?