Das Wörterbuch

In unserem plattdeutschen Wörterbuch finden Sie Begriffe von Ackerschnacker, Gattenpietscher oder Luushark bis zu schanfuudern und Witscherquast. Schreiben Sie uns originelle plattdeutsche Begriffe mit der Übersetzung ins Hochdeutsche. Bitte teilen Sie uns auch mit, in welcher plattdeutschen Region so gesprochen und geschrieben wird.

Begriffe aus Ihrer Region!

Sie haben einen Begriff für uns?

In unserem plattdeutschen Wörterbuch finden Sie Begriffe wie Ackerschnacker, Gattenpietscher oder Witscherquast. Nennen Sie uns originelle Begriffe aus Ihrer Region! mehr

Dat Wöörbook

In unser plattdüütsches Wöörbook künnt Se Utdrücke finnen vun Ackerschnacker, Gattenpietscher or Luushark bit to schanfudern un Witscherquast. Schrievt Se uns doch mol besünnere plattdüütsche Wöör mit de Översetten in't Hochdüütsche. Dat weer schön, wenn Se uns ook verrood, in welkeen plattdüütsche Eck dat so spraaken un schreeven warrd.

Nach Alphabet geordnet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sprichworte

Söökt Se een bestimmtes Woort?

Wörterbuch / Wöörbook H
Woort Eck Bedeutung
Hääch SW-Mecklenburg Hecke
Haagn Visselhövede, Niedersachsen Hecke
Haal över! Wesermarsch Ruf an den Fährmann, das Wasser zu queren
Haanepitt Westmünsterland/Bocholt eingebildete oder auch alberne Person
Haap Ostfriesland Hoffnung
haar leiper kunnt Hümmling (Landkreis Emsland) hätte schlimmer kommen (oder sein) können
Haarst Ostfriesland / Region Rheiderland Herbst
Haaskötters Lüneburger Heide große rote Waldameisen
Habbelbart südlich Hildesheim Doppelkinn
Habern Dörverden, Kreis Verden Hafer
Haberwellje Dörverden, Kreis Verden Haferschleim
hachpachn Elbdeich Rosenweide außer Atem
Hackehüh Landesteil Schleswig Durcheinander, Umständlichkeit
Hackels Wesermarsch Häcksel
Hackhorn Ostfriesland Schuhanzieher
Haddklabastern Elbdeich Rosenweide Herzklopfen
Häes Emsland Herbst
Haffheister Stein/Wendtorf - Probstei Austernfischer
Hahnenbalken Wesermarsch oberste Querverbindung eines Dachstuhls
Hahnenbölleken Westmünsterland/Bocholt Hähnchenschenkel
Hahnenholt Wesffahlen ganz oben im Dachstuhl
Hai (bzw. Sai) lücht ohne rot tau warrn. Helmstedt/ Oebisfelde Er (bzw. Sie) lügt ohne rot zu werden.
hai ji oder auch "hebt ji" Hoya u. Umgebung habt ihr
Hainebeuken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hainbuche
Hajn Hoya u. Umgebung Hoya (ursprünglich Hoja geschrieben) Stadt a.d. Weser
Hakenbörd Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt kleines Wandregal mit darunter eingeschraubten Haken
Hakke Ostfriesland / Region Rheiderland Ferse
Haksche Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Teichhexe. Ein Wassergeist, der die Kinder in den Teich zieht, wenn sie zu dicht an das Wasser gehen. (Eine Warnung, die früher Kindern mit auf den Weg gegeben wurde.)
halwegen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt halblang
Remonten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Halbwüchsige Pferde
halfstieg Eier usw. Wesermarsch zehn Eier
Halligstork Schleswig Holstein Austernfischer
Halsterbrekers Krummhörn/Upleward Schlittschuhe
Halvjewalkte Döhren, zw. Helmstedt und Oebisfelde Halbfertig - hier für Jugendliche
Halwe Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt der Abhang, die schräge Wald- oder Landfläche
Ham Wesermarsch ein Stück Weideland / z. B. Nordenham Unterweser
Hamboch Kreis Pinneberg Hamburg
Hamborger Schapp Hamburg, Schleswig-Holstein großer, reichverzierter Schrank
Hamel Oldenbrok, Krs.Wesermarsch Hammel
Hämken Drebber/Diepholz Meise
Hamm Land Wursten Weide
Handbagger Hadelner Platt Spaten
Handgräpels / Dar sitt Handgräpels an Wesermarsch manuell geschickt / es geht ihm/ihr gut von der Hand
Handklönkasten Bremen Handy
Wandsteen SH - Mecklenburg Waschbecken
Handuhl Land Wursten Handfeger
Handuhln Dörverden/Kreis Verden Handfeger
Handuul Hamburg Handfeger
Handuul Elbdeich Rosenweide Handfeger
Handwieser SW-Mecklenburg Wegweiser, Verkehrsschild, aus der Zeit, als die Wegweiser noch Handform hatten
hannig Rheiderland / Ostfriesland schnell bei der Hand
Hannödder Lüchow-Dannenberg Klapperstorch
Hanschen Kreis Pinneberg Handschuhe
Haorklööre Westmünsterland/Bocholt Haarfarbe
hapachen Raum Bremervörde aus der Puste sein, hecheln
hapern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ermangeln, fehlen
Happert Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kinn
Harder Schleswig-Holstein Hirte
Harejasses Nord/ems-Ostfriesland Haarstreubend
haren Wesermarsch dengeln, Sense oder Sichel dengeln
Hariejasses Brookmerland Kr. Norden Verdammt noch mal
Hark Visselhövede, Niedersachsen Harke
harn wi uk Hoya u. Umgebung hatten wir auch
Harr de Hund nich scheeten, harr he 'n Hasen kregen! Ostholstein Hätte der Hund nicht sein Geschäft erledigt, hätte er einen Hasen gefangen. Wird Leuten entgegnet, deren "hätte" man nicht mehr hören kann.
Harrijassesne!!! Ostfriesland Ist ein Ausruf, so wie: Donnerwetter! oder: Meine Güte!
Harsst SW-Mecklenburg Herbst
Harßtied Dat Ole Land Herbst
Hart Hamburg/Schleswig-Holstein Herz
Harte Westmünsterland/Bocholt Herz
Hartepucken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Herzklopfen
Hartklabastern Kehdingen Herzrasen, Herzklopfen
Harvest Helmstedt/Oebisfelde Herbst
Harvst Bremen Herbst
Hasselkroose (auch: Kroosebässe) Westmünsterland/Bocholt Preiselbeere
Hasselnööt Mecklenburg / Strelitz Haselnuss
Hau Dörverden Heu
Hauballn Scheeßel/Niedersachsen Heuballen
Haubarg Eiderstedt / Schleswig-Holstein die wohl größten Bauernhäuser der Welt in Eiderstedt, holländische Bauart, erdlastiges Stapeln des Rauhfutters.
Hauböön Elbdeich Rosenweide Heuboden
Haudiim Elbdeich Rosenweide Großer Heuhaufen im Feld
Haue Victorbur-Ostfriesland Eber, männl. Schwein
Hauer Wesermarsch Eber
Hauk Emsland Ecke
Haupeert Elbdeich Rosenweide Heuschrecke
Haupluck Wesermarsch Holzklotz um darauf Holz zu spalten
häbenscheericht Wäer Dörverden Kreis Verden Wetter mit bedecktem Himmel
Häckelsse Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schnippelbohneneintopf, Schittbohneneintopf
Häckeltääf Holtriemerland streitbare Hündin
Hämel Petershagen schmächtiger Mensch
hämscheerig Wietzen-Nienburg Wetter is griesegrau
Häs allweer stück'n krägen. Emsland Hast du wieder alles kaputtgemacht.
he / se waart de Kaapeier Oldenbrok, Krs. Wesermarsch sie (vielleicht die Möwe oder der Kibitz) verfolgt visuell die geraubten Eier des Geleges
He brasst dör de Gegend. Elbdeich Rosenweide Er raast durch die Gegend.
He dregt up twe Schullern Wesermarsch Er hat keine eindeutige Haltung
He fallt mit de Döhr inn't Huus Elbdeich Rosenweide Das bezieht sich auf Leute, die nicht schweigen können.
He fraacht de Koh datt Kalf af Elbdeich Rosenweide Er fragt der Kuh das Kalb ab - Ein sehr neugieriger Mensch
He fragt dat Kalv von de Koh. Wesermarsch Er fragt penetrant.
He fritt mi de Hoor von´n Kopp Elbdeich Rosenweide Er frißt mir die Haare vom Kopf. Er ist unersättlich!
He häff de Timmerlöö in 'n Dackstohl. Westmünsterland/Bocholt Redewendung für: Er hat einen Kater (im Kopf).
He häff eene inne Fietse! Westmünsterland/Bocholt Redewendung für: Er ist (stark) betrunken!
He hett en an de Hack Schleswig-Hostein Er spinnt
He hett Flöt in'n Kopp Elbdeich Rosenweide Er hat Unsinn im Kopf
He hett in´n Wispelneest pett Elbdeich Rosenweide Er hat in ein Wespennest getreten. Jemand hat etwas gesagt, was er lieber hätte verschweigen sollen!
He hett sick inne Neddln sett Elbdeich Rosenweide Wenn jemand eine große Dummheit begangen hat
He hett'n Brußn an'n Kopp Elbdeich Rosenweide Er hat eine Beule am Kopf
He is all an 't verdrinken un häff noch ginn Water 'esehn! Westmünsterland/Bocholt Redewendung für Angsthasen: Er ertrinkt schon, obwohl er noch gar kein Wasser gesehen hat!
He is baff Elbdeich Rosenweide Er ist total überrascht
He is baff Elbdeich Rosenweide Er ist total überrascht
He is kläuker as ne Imm', kann bloß kenen Honnig schiet'n. Mecklenburg Er ist schlauer als eine Biene, kann nur keinen Honig machen.
He is noch nörgens 'ewest as achter Moders Pott! Westmünsterland/Bocholt Er ist noch nie woanders gewesen als zuhause!
He is so dämlich as min Süster ehr Mann, den hebbt de Anten dootpett. Bremen Er ist so doof wie der Mann meiner Schwester, den haben die Enten totgetreten
He is n fixe Dutt nördl. Schleswig-Holstein Er ist ein plietscher Kerl (wörtl. "schneller Haufen)
He iss buukt. Elbdeich Rosenweide Er hat Blähungen.
He iss so klook, datt he dat Gras wassn hört Elbdeich Rosenweide Er ist so klug, dass er das Gras wachsen hören kann
He iss'n Buffbaff Elbdeich Rosenweide Mit diesem Menschen kann man nicht umgehen.
He is'n Pastor, sä de Buer, he verdeent sin Geld mit Snacken. Wesermarsch Er ist ein Pastor, sagte der Bauer, er verdient sein Geld mit Reden.
He krübbt wie de Snick in´n Teer Elbdeich Rosenweide Er kriecht wie die Schnecke im Teer (wenn jemand sehr sehr langsam geht)!
He lacht sick kringelich Elbdeich Rosenweide Er biegt sich vor lachen
He leep mi in't Blees Ostfriesland Er kam mir entgegen (lief mir in die Blässe - von der Stirn)
He lücht Hamburg Geschichtenerzähler auf See der Seemannsgarn spinnt
He pett as en Pogg in'n Maanschien. Wesermarsch Er bewegt sich auffallend, es sieht spaßig aus.
He pietzt los. Elbdeich Rosenweide Er läuft schnell weg.
He sitt upn Bodderstock Elbdeich Rosenweide Er sitzt auf den Schultern
He springt von enen Kluten up'n annern. Wesermarsch Er hat wechselnde "Geschäftsideen" oder blühende Projektionen, zu mehr Geld zu kommen. (s.a. Brakelmann & Co.)
He wiest em den Vagel up'n Boom. Wesermarsch Er dominiert die Gesprächsführung
He-Galopp Wesermarsch ohne Eigensteuerung mitlaufen / Massenflucht {birsen, lustvolles Laufen)
He/se wiest em/er den Vagel up'n Boom Wesermarsch Er/sie setzt seinen/ihren Willen durch.
hebenschattich Elbdeich Rosenweide Wenn die Sonne hinter einer Wolke verschwindet
hebnschärig Nienburg/Weser bedeckter Himmel
Heck Wesermarsch Weidetor
Heckster Esens/Ostfriesland Elster
heeit Hoya u. Umgebung heiß
Heek Hamburg/Finkenwerder Hecht
heel Rheiderland / Ostfriesland ganz
heel spietelk Krummhörn/Upleward jammerschade
heelbeumich Elbdeich Rosenweide grob, brutal - mit Gewalt
heele best Burlage super, alles bestens
Heemke Rheiderland / Ostfriesland Heimchen, zartes Kind
heesch holstein heiser
heesch Wilstermarsch heiser
Heester SW-Mecklenburg Elster
heesterich Petershagen-Frille heiser
heetsch Elbdeich Rosenweide hecktisch, sehr eilig
Hei frett ass en Smett. Südlicher Kreis Hildesheim (ostfälisches Platt) Er frisst wie ein Schmied. (Er hat großen Appetit.)
Hei het n gnatz ob dek. südlich Hildesheim Wut/Auf Sturm gebürstet sein.
Hei is'n Dwösbüngel Nördliches Osnabrücker Land: Altkreis Bersenbrück / 49577 Eggermühlen Er ist ein großer Querkopf
Hei sall kumen südl. Landkreis Hildesheim (ostfälisches Platt) Er soll kommen
Hei un soin ött Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Er und seine Frau oder seine Freundin
Hei und sin Ött südlich Hildesheim Er und seine Frau
Hei-Juppei Elbdeich Rosenweide übermütig - ohne Nachgedanken
Heid / Heidjer Wesermarsch Heide / Heidebewohner
Heiduggn Elbdeich Rosenweide Kinder, die Blödsinn machen
Heii Rheiderland / Ostfriesland Heu
Heilebart Magdeburger Börde Klapperstorch
Hein Fleut Holstein Hans Dampf, Luftikus
Heiopei Ostfriesland Trottel
Heister Holstein die diebische Elster
Heister Angeln Elster
Heister Wesermarsch junger Strauch - bis ca. 80 cm Höhe
Heister Kiel, S-H Elster
Heister Stader Geest Elster
Heiteek Celle (Hermannsburg) Zecke
Hektar-Kerl Wesermarsch Einer, der mit seinem großen Landbesitz angibt.
Helgen Wesermarsch Platz auf einer Werft, wo das Schiff gebaut wird
Hellbessem Krummhörn/Upleward Pfiffikus
Hellbessn Elbdeich Rosenweide Eine Frau, die alles besser weiß und sich absolut nichts sagen lässt.
Help mie mal up de Sprüngn! Elbdeich Rosenweide Vergessenes oder Erinnerungen wieder auffrischen
Helsch Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Helvesiek
He lücht! Hamburg Bezeichnung der Hafenarbeiter für einen großmäuligen Hafenrundfahrtsbegleiter
Hemdsteert Elbdeich Rosenweide Wenn einer nur im Unterhemd umher läuft
Hemplünner Elbdeich Rosenweide Spatz
Hemsbünn Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Hemsbünde
Hemssel Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Hemslingen
hengauen Müsterland NRW hingehen
hennig Müsterland NRW Schnelles / Laufen / Rennen
hennig Rheiderland / Ostfriesland handlich
hennsetten Müsterland NRW hinsetzen
Here Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Anrede an den Bauern, denen die Knechte, Tagelöhner und Arbeiter verpflichtet waren
Heringsbändiger Wesermarsch scherzhaft für Lebensmittelkaufmann
Herr Paster: Dörch de Bloom: wüllen Se den Pott utlicken, oder sall ick datt doon? Lübeck Herr Pastor: Durch die Blume gesprochen: Wollen Sie das Unerlaubte tun, oder soll ich das machen?
Herrijeget Krummhörn/Upleward Aufschrei durch Angst, ich habe mich erschreckt
heskebes Nordfriesland Hals über Kopf
Hesseken Dörverden/Kreis Verden Elster
Hestern Visselhövede, Niedersachsen junge Eichen
hestern Wesermarsch jagen, treiben / hester de Zeeg!
Hestrecken Nienburg/W Elster
Heuerbeuer Stapelholm Storch
Heufack Kreis Pinneberg Heufach, Teil des bäuerlichen Heubodens
Heuhnerlogg Elbdeich Rosenweide Hühnerloch, kleiner rechteckiger Eingang zum Hühnerstall
Heuhnerlöcker Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hühnerlöcher. Mulden im trockenen Sand oder Lehm in denen sich die Hühner immer wieder staubbadeten.
Heukreuk Wesermarsch einachsiger Wagen zum Transport von Heu.und Stroh
Heunerooch Elbdeich Rosenweide Hühnerauge, eine schmerzhafte Druckstelle am Fuß
Heunerswarm Elbdeich Rosenweide Johanniskraut (wird von Hühnern gern gefressen)
Heunerwiemn Winsener Elbmarsch Hühnerstall
Hexenbessn Elbdeich Rosenweide Mistel
Hiäven Westfalen Himmel, astronomisch und meteorologisch
hibbelig Wesermarsch nervös
Hickop un Snickop de gingen overn Steg. Hickop full rin - un wer keem good weg? Wesermarsch (Rätsel für kleine Kinder mit Schluckauf)
Hidde Hoya u. Umgebung Hitze
hiddelig Kreis Pinneberg unruhig
Hidderneddln Elbdeich Rosenweide Kleine Brennessel, brennt sehr stark, hartnäckiges Unkraut
hiechte Müsterland NRW Hecke
Hielenfräter Südkreis Osnabrück großer Mensch, Riese
hiemen Rheiderland / Ostfriesland keuchen
Hierd Dat Ole Land Herd
Hiesigen Elbdeich Rosenweide Alt Eingesessener
Hiëmel Westfalen Himmel, religiös
hild Holstein eilig
Hill Wesermarsch Raum über den Vieh-Reihen zu beiden Seiten des Niedersächsischen Bauernhauses - bis zum "Balken", d. h. bis zum Heuboden. (s. a. das englische "Hügel", "Anhöhe".
hill Holthusen 1/Krs. Uelzen eilig
hille Hoya u. Umgebung eilig
Hille Christ Greene/Kreiensen ostfälisches Platt Heiliger Geist
hille Tied Land Wursten arbeitsreiche Zeit
Hillebille Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Signalbrett der Waldarbeiter: mit dem Schlagen wurden Nachrichten übertragen
Hillegilben Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Forsythie, Frühblüherstrauch
Hilln Elbdeich Rosenweide Zwischenboden in alten Bauernhäusern. Wurden mehrfach auch als Hühnerstall benutzt
hilt SW-Mecklenburg eilig
Himmelszeeg Wesermarsch Lerche, Himmelsziege
Himpn Elbdeich Rosenweide Altes Flächenmaß
Hingstfahlen Wesermarsch Hengstfohlen
Hinnekauh Petershagen Hirsch
Hippe Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt kurzschwertige Sense oder Sichel
Hippe/Hippken Westmünsterland/Bocholt Ziege; auch Synonym für eine eingebildete Person
Hippel, Hitschen südl. Landkreis Hildesheim, ostfälisches Platt Ziegenlamm
Hirsel Bochum, NRW Dummkopf
Hit Wesermarsch Hitze
Hitte Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hitze
Hittepucken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hitzepusteln
Hiushöldersche Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Haushälterin
Hoanenbalkenstübber Ostfriesland Besen mit langem Stiel
Hoben Hamburg/Schleswig-Holstein Hafen
Hobergorde Bremen Hafergrütze
Hobern Scheessel/Niedersachsen Hafer
Hochtiedsbitter Scheeßel/Niedersachsen Hochzeitsbitter/ jemand, der von Haus zu Haus geht und zu einer Hochzeit einlädt, meist mit einem Spruch. Wird dafür normalerweisemit Schnaps belohnt.
Hochtiet (das o wird kurz gesprochen) Döhren, zw. Helmstedt und Oebisfelde Hochzeit
Hock Petershagen Schweinegatter
Hocke, Hocken, hocken Hoya u. Umgebung aneinander aufgestellte Strohgarben, aufstellen der Strohgarben
Hocke, Hocken, hocken Ostholstein Das zu Garben gebündelte gemähte Getreide wurde früher zum Trocknen und Nachreifen in Hocken zusammengestellt (hocken), um es dann einzufahren oder auf dem Feld zu dreschen.
Hockseilen Wesermarsch Wenn 6 oder 8 Getreidegarben zumTrocknen aufgestellt und mit Hilfe eines Strohseils so dem Wind wiederstehen können.
Hoek Rheiderland / Ostfriesland Ecke
Hof Schwiegershausen, Harz Garten
Hoff SW-Mecklenburg Hof, Haus und Hof
Hoffarf Kreis Pinneberg Hoferbe
Hoffmester Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hofmeister auf größeren Höfen, Gütern und Domänen
Hoffstee Wesermarsch Hofstelle, Landstelle
Hofiesen Wesermarsch Hufeisen
Hög Holstein Freude
Hoge Tied Kreis Pinneberg Hochzeit
högen Kreis Pinneberg sich freuen
Hoggn Elbdeich Rosenweide Kleiner Heuhaufen im Feld
hohjappen Ostfriesland / Region Rheiderland gähnen
hohjonen Petershagen gähnen
Hohmähl Petershagen Windhalm (Ackerunkraut)
Hohn Münsterland - Kreis BOR - Südlohn Huhn
Hohnebedde Schwiegershausen/Harz ganz oben im Haus (Dachboden)
Hoierboier Stapelholm Storch
Hoierboier Stapelholm Weisser Storch
hojanen Wesermarsch gähnen
Höker Kreis Pinneberg Einzelhändler
hol di fuchtig Campe halt dich aufrecht, bleib gesund
Holl di fuchtig! Cloppenburg Mach weiter so!
Hollbassn Elbdeich Rosenweide Männliches Schwein mit "im" Bauchraum liegenden Hoden. Es ist so nicht zum Verzehr geeignet, es riecht sehr unangenehm.
hol' över Wesermarsch hol über! - Ruf an den Fährmann.
Holschen Wesermarsch Holzschuhe
Holschen Hoya u. Umgebung Holzschuhe
Holster Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt lederne Frühstückstasche, die zur Feldarbeit mitgenommen wurde
Holt SW-Mecklenburg Holz aber auch Wald
Holt kleuben Elbdeich Rosenweide Holz spalten
Holt kleubn Elbdeich Rosenweide Holz spalten
Holt kleubn Elbdeich Rosenweide Holz spalten
Holte, Holle Hoya u. Umgebung Holze, im Holze, im Wald
Holteker Bremen Eichelhäher
Holten Döör Kreis Pinneberg Holztür
Holten Tüffeln Neustadt/Ostholstein Holzschuhe
Höltenhark Visselhövede, Niedersachsen hölzerne Harke
Höltenköster Artland (Kreis Osnabrück) ungeschickter Mensch, wörtlich: "hölzerner Küster"
Holtpluck Wesermarsch Hozklotz zum Spaltenvon Holz
Holtpluck Elbdeich Rosenweide Holzklotz
holtschendick Südoldenburg wenn etwas überdeutlich vermittelt werden muß
Holtspeun Elbdeich Rosenweide Holzspäne
Holzken Münsterland NRW Holzschuhe
Honig um'n Bart smeeren Wesermarsch schöntun, schmeicheln
Hontjen Wesermarsch Wespen
Hooksteen Westmünsterland/Bocholt Eckstein
Hoorbüddel südliches SH Unpäßlichkeit
Hoorbüdel Sillerup/Kreis Schleswig-Flensburg Kopfschmerzen nach Gelage
Hoorbütel Angeln Besäufnis
Hoornlicht Heide Nachtwächterlaterne (Klaus Groth)
Hoorsöckels Ostfriesland Wollsocken
Hoorsöckels Ostfriesland Wollsocken
Hoowesaod Westmünsterland/Bocholt Anwesen, Besitzung, Landsitz, Landgut
Hoowieserdaorn Westmünsterland/Bocholt Werkzeug des Hufschmieds zum Einschlagen von Löchern in Hufeisen
Hoppetuts Angeln Frosch
Hoppetutz Angeln Frosch
Hoppetuutz Flensburg Kröte (nicht Frosch)
horen Wesermarsch dengeln (einer Sense)
Hork Holthusen 1/Krs. Uelzen Hornisse
Horneken südl. Landkreis Hildesheim Hornisse
hossebossen Westmünsterland/Bocholt hasten, hetzen, (be)eilen
Hossenföddernk Südl. Emsland In Socken laufen
Hotschefiedel Hamburg Kleines Auto (He güng ruut un steeg in sien Hotschefiedel, dreih de Schlötel üm un geev Gas.)
Hottemax Westmünsterland/Bocholt Pferd (Kindersprache)
hotz mit de motz Wesermarsch alle zusammen - ohne Unterscheidung
Houbrügge Westmünsterland/Bocholt abgerundetes Flacheisen (Werkzeug des Dachdeckers)
houjaapn Elbdeich Rosenweide herzhaft gähnen
Houptmaoltied Westmünsterland/Bocholt Hauptmahlzeit
Höchte Greene/Kreiensen ostfälisches Platt Höhe, Anhöhe
högen Schwerin / Neubrandenburg / Woldegk lustig machen
högen Wesermarsch hochleben lassen, die Person in besonderer Weise würdigen
Höhnerrick Wesermarsch Stellage mit Sitzstangen (Schlafplätzen) für Hühner
Höhnerrick Wesermarsch Lattengestell als Schlafplatz für Hühner
Höifeewer Westmünsterland/Bocholt Heuschnupfen
Höiforke Westmünsterland/Bocholt Heugabel
Höipeerdeken; auch Höispringer oder Springhahn Westmünsterland/Bocholt Heuschrecke
höllsch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt enorm, extrem, äußerst
Hölpenköster Lohne i. O. ungeschickter Mensch
Hölschen Helmstedt Holzschuhe
Hölt'n Troch Elbdeich Rosenweide Hölzener Futtertrog
hörnenndull Emsland aggressiv, wütend (nach Alkoholgenuss)
höttken Petershagen behüten, bemuttern
Höweskopp Petershagen Schweinebacke
Huchen Bremen Ortsteil Huchting
Huck Bremen Abstellkammer
Huck Funnix, Ostfriesland abgeteilter Bereich im Stall
Huck (Hohne-, Schwien-, Knienhuck) Victorbur-Ostfriesland Stall
Huckel Bremen Bodenerhebung auf Straße
Hucker Wesermarsch Schiffstyp
Huckupp ROW/SOL Schluckauf
hudderich Braunschweiger Land frieren
huern Ostfriesland mieten
Hulbessen Angeln, Schwansen Staubsauger
Hulbessenbüdel Wesermarsch Staubsaugerbeutel
Hülpsbrägen Weser - Ems Elektronengehirn / Computer
hult // hull en wisse Hoya u. Umgebung halt // halte ihn fest
Hümken südostCOE, südwestWAF, BO, DO, UN, HAM, SO, MK kleines, vielfältig nutzbares Messer (von hümmelig (westf.) = klein, bescheiden
Humme di Emsland Geh zur Seite (Kuh im Melkstand)
Hundsdaag Wesermarsch Hundstage / heiße, schwüle Tage im Hochsommer
Hungerblom Altmark Kornblume
Hungerhark Wesermarsch große, breite Harke, die von Hand gezogen wird und letzte Halme mit Ähren aufsammelt
Hungerharke Petershagen Handharke zum Nachharken von Heu und Getreide
Hungerpietsch Elbdeich Rosenweide Angel
Hungschebäin Visselhövede Das, was beim Apfelessen übrig bleibt, das Kerngehäuse
Hunkelbein Elbdeich Rosenweide Kinder, die ein Brot essen und die Rinde zurück lassen
Hunkepiss Altenhagen, Kreis Schaumburg-Lippe abgegessener Apfel; Kerngehäuse
Hunnbloom Neustadt/Ostholstein Löwenzahn
Hunnenstall Kreis Pinneberg kalter Raum
Hunnewap Cloppenburg/Vechta Maulwurf
Hunnich um´m Boort smeern Elbdeich Rosenweide Jemanden loben um gleichzeitig etwas gutes von dem jenigen zu bekommen
Hüpkepott Ostfriesland Springbrunnen
Hürwel Müsterland NRW Werkzeug Hobel
Husche Magdeburg kurzer Regenschauer
Hüsel Ostfriesland / Region Rheiderland minderwertiger Bindfaden
husen Petershagen ärmlich wohnen
Husen-Busen-Saterdag Krummhörn/Upleward rastlos, der Samstag vor Ostern
Huslünken Westen/Kreis Verden Spatz
Hutsche, hutschen Helmstedt/Oebisfelde Fußbank, Schleppe (hier Tranportmittel auf Kufen), rutschen
Hutschefiedel Bremen Kleines Fahrzeug
Huuderlapp Kreis Stormarn überflüssiges Gewebe bei einem Stück Braten
Huulbessen Neustadt/Ostholstein Staubsauger
Huulbessen Schleswig Staubsauger
Huulbessen, Handuul Sternberg/Mecklenburg Stauibsauger, Handfeger
Huulbleser Hadelner Platt Staubsauger
huulen Artland (Kreis Osnabrück) heulen
Huulmaschien Oldenburg in Holstein Staubsauger
Huur Wesermarsch Hure
Hüür Ostfriesland / Region Rheiderland Miete (auch Seemanns-Heuer)
hüüren Ostfriesland / Region Rheiderland mieten
Hüpke Osnabrück Hüpfen von Kindern in aufgezeichneten Feldern (Himmel und Hölle)
Hüpke Wesermarsch (Kinder-)Bewegungsspiel, Himmel und Hölle
Hüppenbutte Westmünsterland/Bocholt Hüftknochen
hüren / Hürmann Wesermarsch pachten / Pächter
Hürmann Wesermarsch Pächter einer Landstelle
Hüscherbüdel Dithmarschen Kondom
Hüt danzt Pfieschenmeier. Jewwet se uus an halvet Schock Eijer. Jewwet se uus de Eijer net, sau lejjet de Hoinder owert Joar nich. Boom in de Höchste, da hangen de langen Wöste. Jewwet se uus de langen, de korten loat se hangen. Botter, Melk, Speck un Käs Döhren, zw. Helmstedt und Oebisfelde (Umsingen zu Pfingsten) Heute tanzt der Pfingstmeier. Geben Sie uns ein halbes Schock Eier. Geben Sie uns die Eier nicht, so legen die Hühner über das Jahr nicht. Oben unter dem Dach da hängen die langen Würste (hier Mettwürste gemeint). Geben Sie uns die langen. Die kurzen lassen Sie hängen. Butter, Milch, Speck und Käse nehmen wir auch mit auf dem Wege. ( Aus den, von den Konfirmanden des Dorfes eingesammelten Gaben, wurde von deren Müttern gemeinsam Eierback bzw. Rührei hergestellt und beim Kindertanz zu Pfingsten verzehrt.)
hüünschen Bremen heiser/erkältet, pfeifend, außer Atem sein
hüüte Bremen heute