mit Audio

T. C. Boyle malt düstere Szenarien in Hamburg

22.02.2017 09:51 Uhr

Der Autor T. C. Boyle hat in Hamburg seinen Roman "Die Terranauten" vorgestellt. Die Geschichte hinterfragt kritisch die moderne Welt. Ein Abend voller Düsternis - und Optimismus. mehr

Vom Ende einer Ehe

28.02.2017 12:40 Uhr

Tim Parks Ehebeschreibungen in seinem Roman "Thomas & Mary" mögen zwischendurch ermatten, doch dann erquickt der Text wieder mit sprühenden Ideen und Kenne-ich-auch-Effekten. mehr

Welcher Typ verkauft Zwangsjacken?

27.02.2017 12:40 Uhr

Andreas Kollender nimmt sich die Freiheit, in "Von allen guten Geistern" die historisch verbriefte Figur Ludwig Meyer zum Leben zu erwecken. Dieser war Gründer einer "Heil- und Irrenanstalt". mehr

mit Video

Endspurt bei Schreibwettbewerb "Vertell doch mal“

27.02.2017 21:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Unser Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" steht in diesem Jahr unter dem Motto "Löppt?!". Für die besten Geschichten op Platt gibt's ein Preisgeld von mehr als 5.000 Euro. Morgen ist Ihre letzte Chance! mehr

"Lesen ohne Atomstrom" mit prominenten Gästen

21.02.2017 09:39 Uhr

Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch hat in Hamburg die 7. Ausgabe von "Lesen ohne Atomstrom - Die erneuerbaren Lesetage" eröffnet. Bis zum 13. März nehmen viele Prominente teil. mehr

Alexijewitsch: "Gefahr liegt im Menschen selbst"

21.02.2017 09:39 Uhr

Beim Festival "Lesen gegen Atomstrom" haben Swetlana Alexijewitsch und Thomas Quasthoff über Fortschrittsglauben nach der Katastrophe von Tschernobyl diskutiert. mehr

Hubert-Fichte-Preis für Michael Weins

07.02.2017 10:07 Uhr

Die Romane von Michael Weins spielen in Hamburger Randvierteln wie Ochsenzoll. Für seine präzise und poetische Sprache erhielt er im Literaturhaus den Hubert-Fichte-Preis. mehr

Weitere Neuerscheinungen

Bender zeichnet differenziertes Bild der AfD

27.02.2017 10:20 Uhr

Der "FAZ"-Journalist Justus Bender liefert in seinem Buch "Was will die AfD?" kenntnis- und detailreich Einblicke ins Innenleben der Alternative für Deutschland. mehr

Liebevolles Roadmovie entlang der "Route 66"

26.02.2017 17:40 Uhr

Dreimal hat Reisejournalist Freddy Langer die Route 66 bereist und seine Erlebnisse auf der berühmtesten Straße der USA zu Papier gebracht - illustriert mit eigenen Fotos. mehr

Mitmachen

Quiz

Alina Herbings Dorf-Roman zu gewinnen!

06.02.2017 22:45 Uhr

Harte Arbeit, wenig Zerstreuung - Alina Herbing rüttelt in ihrem Roman "Niemand ist bei den Kälbern" heftig an der Dorfromantik. Lösen Sie das Quiz und gewinnen Sie das Buch! Quiz

Lesungen

Frank Arnold liest Julian Barnes

20.02.2017 08:30 Uhr
NDR Kultur

"Der Lärm der Zeit" von Julian Barnes ist ein Roman über den Komponisten Dmitri Schostakowitsch, geschrieben aus der Perspektive des Künstlers selbst. Frank Arnold liest das Buch in zehn Teilen. mehr

Peter Lieck liest "Anton Reiser"

13.02.2017 22:00 Uhr
NDR Kultur

Karl Philipp Moritz' "Anton Reiser. Ein psychologischer Roman" ist ein prägendes Werk der deutschen Literatur im 18. Jahrhundert. Peter Lieck liest den Roman in 32 Teilen. mehr

Literaturkritik

9-Sekunden-Rezension

NDR Kultur

Mit einer 9-Sekunden-Rezension lässt sich längst noch nicht alles über ein Buch sagen; aber im besten Falle hält man für einen Augenblick den Atem an. mehr

Literaturkritik per Zufall

Literaturkritik ist unverständliches Geschwafel? Manchmal schon. Der Kritikgenerator kann solche schrulligen wie verworrenen Phrasen zu immer neuen Texten zusammensetzen. Probieren Sie es mal! mehr

Buchrezensionen